Ausbildung für Frauen mit Realschulabschluss

Berufsausbildung für Frauen mit Hauptschulabschluss

Mit einem guten Haupt- oder Realschulabschluss können Sie einen Ausbildungsplatz finden. Die Ausbildungsbetriebe verfügen über einen Realschulabschluss. Die Wahrscheinlichkeit, dass Frauen eine Ausbildung beginnen, ist geringer. Sie benötigen für diesen Beruf mindestens einen guten Realschulabschluss einer Hotelfachausbildung.

Lehre als Restaurantfachmann: Alle Informationen!

Sie möchten sich zum Gastronomiefachmann ausbilden lassen und sind noch auf der Suche nach relevanten Informationen? Auf dieser Seite finden Sie Informationen über Anforderungen, Inhalt und Vergütung. Der Ausbildungsberuf wird hauptsächlich als Doppelausbildung (Betriebliche Ausbildung plus Berufsschule) erlernt. Ausnahmsweise ist auch eine reine Schulausbildung möglich (z.B. als Umstieg oder Weiterbildung).

Es gibt vor dem Berufsausbildungsgesetz keine gesetzlich geregelte vorherige Ausbildung, die für die Aufnahme der Ausbildung zum Gastronomiefachmann erforderlich ist. Bei tariflichen Betrieben basiert das Ausbildungsvergütungsentgelt auf dem jeweils gültigen Kollektivvertrag und den dort niedergelegten Bestimmungen zur Ausbildungsentgelt. Nicht tarifgebundene Betriebe können das Ausbildungsentgelt beliebig festlegt.

Im Folgenden finden Sie ein Beispiel, wie sich das Ausbildungsvergütung über drei Jahre staffeln lässt. Sie können die aktuelle Bemessungsgrundlage in Ihrem Übungsfirma erfragen. Als Gastronomie-Spezialist finden Sie Ihren Platz auch im Bodenservice eines Hospiz. Sie sind hier für das Wohl der Gäste zuständig, nehmen Aufträge entgegen und sorgen dafür, dass z.B. das Fruehstueck den Gaesten zur gewuenschten Zeit eintrifft, schoen und den Gaesten zufrieden stellt.

Sie lernen während Ihrer Ausbildung z.B., wie man sich in jeder Lebenslage als idealer Wirt gegenüber den Besuchern verhält, wie die unterschiedlichen Hilfsmittel im Restaurant- und Hotelleriealltag wirken, wie man den Einsatz von Waren im Haus plant und entsprechend bestellt, wie man Beratungen durchführt und was bei der Gestaltung eines Speisekartens oder eines Buffets zu berücksichtigen ist.

Praktikant Stefan spricht hier über seine Ausbildung zum Gastronomiefachmann. Sie sind auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz oder wollen nur wissen, was der Stellenmarkt zu bieten hat? Hat Ihnen dieser Schriftzug geholfen?

Bildung und Erziehung für Kinder und Jugendliche und Jugendliche in der Stadt Annaberg-Buchholz| Wohnraum und Wohnung

Im Sozialbereich sind wir ein leistungsfähiger und innovativ arbeitender Trainings- und Praxisspezialist. Die neuen Auszubildenden beginnen ihr berufliches Leben mit einer speziellen Veranstaltung - der Lehrlingsakademie. Sind Sie auch an einer Ausbildung in einem Betrieb interessiert, der Ihnen Karriereperspektiven aufzeigt? Kaufleute kümmern sich um allgemeine administrative Aufgaben, Unternehmensrechnung, Buchführung und Lohnbuchhaltung.

Für die reibungslose Durchführung der Arbeit ist der reibungslose Umgang mit der gängigen Hard- und Softwarestruktur unerlässlich. Diese stellen den Betriebsablauf von Information und Kommunikation sicher. Gefordert sind organisatorische Fähigkeiten, ein schnelles Erfassen der Sachverhalte und eine präzise Vorgehensweise.

Mehr zum Thema