Ausbildung für 2017

Training für 2017

Während der "Nacht des Trainings" verkehren Busse auf speziellen Routen zwischen verschiedenen Unternehmen. Als erfolgreiches Unternehmen der Metallindustrie bieten wir Premiumwerkzeuge für die Serienproduktion an. Nachttraining 2017 Während der "Nacht des Trainings" fahren Linienbusse auf speziellen Routen zwischen den einzelnen Firmen. In unserem Gesamtkonzept verbinden wir eine Trainingsmesse mit einem kostenfreien Shuttle-Service für alle Beteiligten. Von 17:00 bis 22:00 Uhr können Sie sich bei uns im Betrieb über die entsprechenden Lehrberufe und Ausbildungen unterrichten.

Sie können sich vorab ein Bild vom Betrieb machen und haben die Möglichkeit, persönliche Kontakte zu Praktikanten und Personalleitern zu knüpfen.

Auch in diesem Jahr stellen wir wieder eine Vielzahl von Betrieben und damit einen vielfältigen Ausschnitt aus der Bildungsregion Heilbronn-Franken vor. Der jeweilige Ausgangspunkt:

Kaufmännische Ausbildung Kaufmännische Ausbildung

Das ARI verfügt über eine zeitgemäße, ansprechende und hoch qualifizierte Ausbildung mit ihren unterschiedlichen Geschäftsbereichen. Inzwischen steht der ARI ein sehr großer Teil der ehemals gewerblich, technisch und kaufmännisch ausgebildeten Lehrlinge als hoch qualifizierte Handwerker und auch in leitenden Positionen als Meisterschüler oder Monteure zur Verfuegung. In der Industrie bildet sie unter anderem Industriomechaniker, mechatronische Ingenieure, spanende Maschinenführer und Spezialisten für Metallverarbeitung aus.

Häufig werden für die Wartung und Reparatur unserer Produktionsanlagen Industriereinheiten verwendet. Für die Reparatur unserer Produktionsanlagen werden Mechanikerinnen und Mechaniker eingestellt, die nicht nur für die Technik, sondern auch für die Elektronik unserer Systeme sind. Der Spezialist für Metalltechnologie (Spezialist für Montagetechnik) fertigt mit Fügetechniken Komponenten, Montagen und Geräte aus einzelnen Teilen.

Mit internen Weiterbildungsmaßnahmen, wie z.B. Sprachkurse, der "Business Knigge", verschiedene Produkttrainings sowie Werksunterricht in unserer modern ausgestatteten Lehrwerkstatt und ein hohes Maß an praktischer Ausbildung in den Fachgebieten des Unternehmens werden unsere gewerblich Ausgebildeten unterstützt. So werden unsere Nachwuchskräfte seit vielen Dekaden mit Erfolg auf das berufliche Leben eingespielt. Konstrukteure von Produkten werden im Technikbereich geschult.

Aber auch hier findet während der Schulung ein Auftrag im Produktionsumfeld statt. Für den gewerblichen Sektor bildet das Unternehmen Industrie- und IT-Kaufleute im Fachgebiet Anlagenintegration aus. Sie werden während der Ausbildung aber auch im Produktionsumfeld und in der Qualitätskontrolle eingesetzt. Ihre Nutzung während der gesamten Ausbildung findet im IKDV (Informationsmanagement, Telekommunikationssysteme, Datenverarbeitung) statt.

Bildung 2017

Mittlerweile sind Auszubildende als zukünftige Verpackungstechnologen, Industriemechaniker, Elektrotechniker, Lagerlogistiker, Industriekaufleute mit Fremdsprachenausbildung und Bachelorstudenten in Betriebswirtschaftslehre und Industrie angeworben worden. Training 2018: Jetzt anmelden! Bereits jetzt ist die Antragsphase für 2018 in vollem Gang. Die folgenden Ausbildungsstellen sind derzeit noch offen: Verpackungstechnologe, Maschinen- und Anlagenführer, Medientechnologe für den Bereich Drucken, Industrieschlosser, IT-Spezialist für Applikationsentwicklung, Spezialist für Lagertechnik und Industriekaufmann mit HTL.

Weitere Infos zum Training finden Sie unter:

Mehr zum Thema