Ausbildung Erzieherin Teilzeit

Bildungspädagogin in Teilzeit

Eltern und Erwerbstätige profitieren von festen Lehr- und Praxiszeiten während der Teilzeitausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher. Berufsbegleitende Lehrerausbildung in Bremen Zulassungsvoraussetzungen / Zielgruppe: + Absolvierung von mind. 2 Jahren einschlägiger beruflicher Ausbildung (z.B. Sozialhilfe) oder + relevante berufliche Tätigkeit von mind.

3 Jahren oder + Absolvierung von mind. 2 Jahren einschlägiger Ausbildung + mind. 1 Jahr einschlägiger praktischer Tätigkeit oder freiwilligem Sozialjahr oder des Freiwilligendienstes des Bundes. Seminarbeschreibung: Familiengerechte Ausbildung für Pädagogen! Mit unserer berufsbegleitenden Ausbildung können Sie Familien- und Berufsbildung kombinieren: Sie haben kürzere Lehrzeiten und eine abgestimmte Ausbildungsdauer.

Du erwirbst einen abgeschlossenen Hochschulabschluss mit den selben Möglichkeiten wie in einer Vollzeitbeschäftigung. Die Nachfrage nach Pädagogen ist landesweit sehr hoch! Diese qualifizierte Ausbildung gibt Ihnen eine gesicherte berufliche Perspektive. Profitieren Sie von der Chance, mit dieser berufsbegleitenden Ausbildung eine höhere berufliche Bildung als Erzieher zu erlangen. Wozu eine Lehrerausbildung an der Privatberufschule für Soziopädagogik der ibs in Bremen?

Pädagogenberuf - gute Aussichten, viele Aufstiegsmöglichkeiten, eine verantwortungsbewusste Tätigkeit!

Training (TeA)

In unserer Berufsschule bieten wir eine Teilzeitausbildung zum Lehrer an. Das Training erstreckt sich über 4 Jahre mit einer durchschnittlichen Wochenarbeitszeit von 22 Stunden während der Zeit an der Berufsschule. Ähnlich wie bei der traditionellen Ausbildung wird während des Schulteils der Teilzeitausbildung keine Entlohnung gezahlt - nur während des Praktikums.

Verlauf der Teilzeitausbildung: plus 6 - 8 Std. Einarbeitung. Die schriftlichen und mündlichen Untersuchungen erfolgen am Ende des dritten Ausbildungsjahres. Was sind die Zulassungsvoraussetzungen für eine Teilzeitausbildung? Die Zulassung zur Teilzeitausbildung an der Fachhochschule für Soziopädagogik setzt einen mittleren Schulabschluss und eine Weiterqualifizierung voraus. Wo kann ich mich bei Ihrer Fachhochschule unterrichten?

Training (TeA)

In unserer Berufsschule bieten wir eine Teilzeitausbildung zum Lehrer an. Das Training erstreckt sich über 4 Jahre mit einer durchschnittlichen Wochenarbeitszeit von 22 Stunden während der Zeit an der Berufsschule. Ähnlich wie bei der traditionellen Ausbildung wird während des Schulteils der Teilzeitausbildung keine Entlohnung gezahlt - nur während des Praktikums.

Verlauf der Teilzeitausbildung: plus 6 - 8 Std. Einarbeitung. Die schriftlichen und mündlichen Untersuchungen erfolgen am Ende des dritten Ausbildungsjahres. Was sind die Zulassungsvoraussetzungen für eine Teilzeitausbildung? Die Zulassung zur Teilzeitausbildung an der Fachhochschule für Soziopädagogik setzt einen mittleren Schulabschluss und eine Weiterqualifizierung voraus. Wo kann ich mich bei Ihrer Fachhochschule unterrichten?

Mehr zum Thema