Ausbildung Erzieherin für Ausländer

Lehrlingsausbildung für Ausländerinnen und Ausländer

So habe ich auch eine Ausbildung zur Erzieherin und davor zur Kinderbetreuerin absolviert. Ist es Ausländern auch erlaubt, sich in DE als Erzieher ausbilden zu lassen? Berufsausbildung zur Erzieherin als Ausländerin (Arbeitgeberin) Ich lebe seit 5 Monate in Deutschland und möchte mich zum Lehrer ausbilden lassen. Nun..

.. Ich glaube, es kann ein wenig hart sein, weil man viel reden muss und ich habe keine Idee, ob ich es tun könnte. In Hamburg habe ich bereits von einer Waldorfschule erfahren, die auch Zuwanderer aufnimmt, aber ich muss 3 Jahre lang in Deutschland leben.

In diesem Zusammenhang würde ich gerne wissen, ob einer von euch eine solche Ausbildung macht und mir mitteilen kann, ob es sehr schwierig ist oder nicht :) In der VHS sagte man mir, dass ich C1 (haha) machen sollte, aber es gab nicht genug Menschen, die es tun wollten (es ist eine kleine Stadt), und als ich mir die Kurse im Goethe-Institut ansah, hielt ich es für einen Scherz.....

Kennst du eine Sprachschule, in der du B2 machen kannst und wo es nicht zu kostspielig ist? Wo immer ich eine Ausbildung finde, heißt es, dass man wenigstens B2 meistern sollte, also will ich das wenigstens beenden..... So habe ich auch eine Ausbildung zur Erzieherin und davor zur Kinderbetreuerin absolviert.

Ich hatte auch einige fremde Klassenkameraden (auch aus Polen), die auch nicht alle das perfekte Deutsche sprachen. Möglicherweise gibt es auch eine Ausbildung zur Kinderbetreuerin in Hamburg. Hier bei der VHS habe ich die Erfahrungen gemacht, dass sie bereits sehr großzügige Ratschläge geben. Bei einem Business English Kurs C1 gab es Menschen, die vor 20 Jahren in der Grundschule waren, das war sehr enttäuschend (ich habe einmal Deutsch gelernt).

Als man den Menschen rät, diesen Lehrgang zu besuchen, die so etwas wie das hier sprechen: Möglicherweise haben sie einen Tipp, sowohl wegen der Sprachzertifikate als auch wegen der Trainingsanbieter. Wir wissen vor allem nicht, was für Sie zu schwierig zu trainieren ist und was nicht.

Welche Schwierigkeiten gibt es, sich als Erzieher für einen Ausländer auszubilden? Ausländerfortbildung (Training für Ausländer)

Es ist auch nicht leicht, mit behinderten Kinder zu arbeiten, aber ich mag das Training, das ich gemacht habe, jetzt ist es an der Zeit, dass ich auch etwas tue, nur die Furcht, dass ich mit den Themen des Trainings zu Beginn alles machen kann. Die Lehrerausbildung ist auch ohne einwandfreie Fremdsprachenkenntnisse möglich, meine Mama ist selbst Lehrerin und Ausländer.

Allerdings müssen die deutschen Sprachkenntnisse gut genug sein, um zur Schulzeit gehen zu können, sonst funktioniert es nicht mit der Bildung. Besonders gut wäre es für Wanderkinder, wenn es einen Erzieher gäbe, der nicht nur seine eigene Sprache spricht, sondern auch seine Kenntnisse der deutschen Sprache weitergeben kann. Ich kenne mich selbst nicht aus, wie es im Training funktioniert.

Das Training ist obligatorisch. Es ist offensichtlich, dass auch religioese Haltungen beruecksichtigt werden, so dass man als ausgebildeter Erzieher nicht berechtigt ist, Kinder beim Spielen zu unterrichten.

Mehr zum Thema