Ausbildung Boerse

Berufsausbildung

Der kommunale Ausbildungsaustausch findet einmal im Jahr statt. Gemeinde Hürth - Ausbildungsaustausch Der Hürth-Austausch und Karrierekurs wird einmal im Jahr im Goldenberg Europakolleg, Duffesbachstraße 7, 50354 Hürth-Alt-Hürth, durchgeführt. Der kommunale Ausbildungsaustausch erfolgt einmal im Jahr. Hier können sich die Jugendlichen kostenfrei und ausführlich über das Ausbildungsangebot nachlesen. Hier haben die Messebesucher die Möglichkeit zum unmittelbaren Austausch mit den Personalleitern und Praktikanten der Aussteller.

Den zuständigen Berater findest du unter dem Tab "Kontakt".

Bildungsbörse 2018 - BZE - DE

An unserem Standort, dem Landkreis Euskirchen, liegt ein gemeinsames Anliegen, auch in Zukunft über qualifizierte Fachkräfte zu verfügt und damit die Ausbildung in den Bereichen Kunsthandwerk, Gewerbe, Handel, Krankenpflege und freie Berufe zu forcieren sowie die Studienmöglichkeiten an FHs und Hochschulen zu verdeutlichen. Im Landkreis Euskirchen werden die Kinder auf eine Ausbildung, ein duales Studienprogramm oder ein Studienprogramm in einem arbeitsintensiven Berufs- und Studienorientierungsverfahren in den schulischen Einrichtungen aufbereitet.

Mit dem Bildungs- und Studienaustausch am Sonnabend, 16. Oktober 2018 von 8.00 - 14.00 Uhr, der zum neunten Mal in unserem Hause stattfinden wird, unterstüzen wir diesen Verfahren. Die Ausstellerliste, in der die Ausbildungsfirmen und Lernangebote enthalten sind, dienen angehenden Praktikanten und Studenten sowohl zur gezielten Börsenvorbereitung als auch zum unmittelbaren Austausch mit den Austellern.

In der Ausstellerliste 2018 finden Sie Angaben zu den Austellern und allen Ausbildungsberufen von A - B. Wir würden uns auf Ihren Aufenthalt bei uns am Stand am Stand mitnehmen!

Bildungsbörse Bergheim

Wir begrüßen Sie zum elften Ausbildungsaustausch unter MEDIO.RHEIN.ERFT! Mal fand die Bergheimer Bildungsbörse am kommenden Wochenende von 9.00 bis 16.00 Uhr im MEDIO.RHEIN.ERFT statt. Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein vielseitiges und vielseitiges Angebot an Informationen für Jugendliche im Rhein-Erft-Kreis.

Die Rhein-Erft-Kreise und die Bezirksstadt Bergheim mit ihren Partnern freuen sich auf Ihr Kommen. Mit dem Ziel, die interessierten Jugendlichen und ihre Erziehungsberechtigten mit den vielen Repräsentanten der heurigen Ausstellenden und Vortragenden zusammenzubringen, wollen sie die berufliche Orientierung der Jugendlichen angesichts der vielfältigen Angebote der Berufsbildungsbörse konstruktiv mittragen.

Die Organisatoren erwarten bereits heute eine Vielzahl von regionalen und nationalen Ausstellern, Betrieben, Unternehmern, Unternehmen, Betrieben, Universitäten und Fachschulen sowie Berufsschulen und anderen Bildungsstätten und eine Vielzahl von Rednern, die den ganzen Tag über ein vielfältiges Begleitprogramm anbieten werden. Es würde uns besonders gut gefallen, Sie auch in diesem Jahr wieder auf der MEDIO.RHEIN.ERFT in Bergheim willkommen zu heißen.

Die erfolgreiche Gestaltung der Website für den Ausbildungsaustausch haben wir den Kindern der Adolf-Kolping-Berufsschule in Kerpen-Horrem verdankt, die sie im Zuge eines Webprojekts entworfen haben.

Mehr zum Thema