Ausbildung beim Sozialamt

Berufsausbildung im Sozialamt

Aber auch in diesen Fällen kann das Sozialamt im Straßenverkehrsamt, Ordnungsamt, Personalamt, Sozialamt, Jugendamt, Kämmerei helfen). Selbstständige Entsorgungsbetriebe; Sozialamt; Jugend- und Rentenamt.

Training bei uns

Die lokale Regierung hat mehr zu bieten, als Sie vielleicht dachten. Arbeiten in der lokalen Verwaltung setzt Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft und Sozialkompetenz im Verhältnis zu den Menschen voraus. Eine Stelle in der Gemeindeverwaltung ist mehr als nur eine Stelle. Sie sind Kontaktpersonen für die Menschen, sie betreuen sie und akzeptieren ihre Bewerbungen.

Er erstellt eine Benachrichtigung per Diktieren oder am PC, telefoniert und nimmt an Geschäftsbesprechungen teil. Sie können als Angestellter einer Gemeinde z.B. auf Anfrage Wohnhilfe beim Sozialamt gewähren. In der Meldestelle melden Sie die Bewohner an und ab und geben neue Reisepässe aus. Sie haben nach Ihrer Ausbildung die Gelegenheit, in "Ihrer" oder einer anderen Gemeinde in ganz Deutschland zu ehren.

Hochschulen, kirchliche Institutionen, Unternehmerverbände, Gewerkschaften und vergleichbare Institutionen sowie Sendeanstalten sind auf der Suche nach jungen Menschen mit einer entsprechenden Ausbildung. Wie man sieht, gibt es eine Fülle von Einsatzmöglichkeiten, sich nach dem Training zu erproben. Durch entsprechende berufliche Erfahrungen ist es auch möglich, dass Fachkräfte Management- und Führungsfunktionen übernehmen. Die theoretische Ausbildung vermittelt Ihnen gute Fachkenntnisse im Bereich des Verwaltungsrechts und in vielen anderen Fachgebieten sowie in der Finanzwirtschaft, in der Gestaltung und in wesentlichen Bereichen der Betriebswirtschaftslehre.

Im Rahmen des Trainings werden Sie in die Praxis und den Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürger eingeführt. Natürlich bekommen Sie während Ihrer Ausbildung eine Ausbilderzulage.

Verwaltungsassistentin

Die Ausbildung beginnt jeweils am ersten Tag des Schuljahres. Der Ausbildungszeitraum ist 3 Jahre. Information über die theoretische Ausbildung: In der praktischen Phase wird vom Institut für Kommunalverwaltung Soest am Berufsakademie-Schloss Neuhaus ein- bis zwei Mal pro Woche eine so genannte "Servicebegleitende Unterweisung" erteilen. Abschluss: Verwaltungsangestellte nehmen im Innen- und Außenbereich Büro- und Verwaltungstätigkeiten wahr und sind in den verschiedensten Verantwortungsbereichen der Büros der Bezirksverwaltung aktiv.

Sie bewilligen beispielsweise Baugesuche beim Bau- und Wohnungsamt oder Gesuche um BAföG-Leistungen beim Sozialamt. Unter anderem bewilligen Verwaltungsassistenten des Straßenverkehrsamtes nach Bestehen der Fahrprüfung Fahrzeuge oder stellen Führerausweise aus. Fortbildung in der Mitarbeiterschulung II - Diese Fortbildung qualifiziert für wertschöpfende Arbeiten (vergleichbar mit den Aktivitäten des hochwertigen nicht-technischen Verwaltungsdienstes).

Mehr zum Thema