Ausbildung beim Jugendamt mit Realschulabschluss

Berufsausbildung im Jugendamt mit Realschulabschluss

Sie denken nur an eine schulische Berufsausbildung wie einen Erzieher oder eine Sozialassistentin. Berufsausbildung mit Hauptschulabschluss in Ludwigshafen. Bestehen Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung? in der Haupt- und Personalverwaltung, in der Finanzverwaltung, im Bezirksjugendamt,..

...

Weiterbildungsmöglichkeiten im Jugendamt? Aufklärung, Studien, Soziales)

Hallo. Ich absolviere mein Abitur im nächsten Jahr und wollte Soziopädagogik lernen. Weil mein Notenschnitt nicht der günstigste sein wird, habe ich darüber nachdacht, vor dem Studium eine Ausbildung zu machen, um Anrechnung auf wartende Semester zu erhalten und akzeptiert zu werden. Zu meiner Frage: Kann das Jugendamt eine Ausbildung im Sozialbereich anbieten, und wenn ja, in welche Richtungen gehen diese Berufsgruppen?

Die Ausbildung im Jugendamt wäre nur als Verwaltungsassistentin vorstellbar, und das hat nichts mit sozialen Fragen zu tun. Es gibt Schulungen, die Sie in den sozialen Verwaltungen absolvieren können: Sozialversicherungskaufmann mit der entsprechenden Spezialisierung. Sie neigen jedoch dazu, in den reinen Bürotätigkeitsbereich des Money Managements zu gehen. Ein FSJ oder BFD wird dir sicherlich mehr helfen als eine Ausbildung.

Dies sind die Ausbilder. Die Jugendhilfe selbst trainiert überhaupt nicht, sie ist nur eine Organisationseinheit.

Thüringisches OLG - Ausbildung

In den folgenden Ausbildungsberufen sind wir auf der Suche nach engagierten, flexiblen und dynamischen Jugendlichen, die sich neuen Aufgaben widmen, ihre eigenen Vorstellungen verwirklichen und ein gutes Bild von der thüringischen Rechtsprechung vermitteln mochten. StellenbeschreibungJuristen sind für die Wahrung von Recht und Ordnung bei allen Gerichtshöfen und Generalstaatsanwaltschaften im Freistaat Thüringen und Justizsekretäre für den ordnungsgemäßen Verlauf von Gerichts- und Staatsanwaltverfahren sowie für die organisatorische und rechtliche Tätigkeit der Kanzlei sowie für die Betreuung der Kanzlei in den Bereichen der Rechtspflege und der Rechtspflege und der Rechtspflege in den Bereichen der Rechtspflege und des Rechtsschutzes sowie der Rechtspflege in den Bereichen der Wirtschaftsförderung und der Rechtspflege sowie der Rechtspflege und der Rechtspflege in den Bereichen Wirtschaft und Soziales sowie der Rechtspflege und der Rechtspflege in den Bereichen des Gesundheitswesens und der Rechtspflege und der Rechtspflege sowie der Rechtspflege und der Rechtspflege sowie der Rechtspflege der Rechtsberufe inne.

Berufsbild Gerichtsvollzieher sind als staatliche Vollstreckungsbehörden für die Beitreibung von Ansprüchen (z.B. durch Beschlagnahme von Sachen und Geld) und die Geltendmachung von Rechten (z.B. Zwangsräumung) verantwortlich. Die Gerichtsvollzieherinnen und Gerichtsvollzieher sind als eigenständige Organe der Justizverwaltung sowie Richter und Staatsanwälte von Gerichts- und Staatsanwaltsbüros tätig.

Erforderlicher SchulabschlussRealschulabschluss oder Hauptschulabschluss und eine berufliche Qualifikation und Berufsqualifikation als Beamter des Zwischengerichtsdienstes, Niederlassung des Zwischengerichtsdienstes. FÃ?r andere Bewerber: Wir freuen uns auf Ihre Kandidatur unter www.interamt.de! Mit dem Abschluss des 24-monatigen vorbereitenden Rechtsdienstes (Referendariat) und dem erfolgreichen Abschluss des zweiten Staatsexamens sind Sie berechtigt, als Richter und Staatsanwalt zu arbeiten.

Auf den nachfolgenden Karriere- und Trainingsmessen sprechen wir gern persönlich mit Ihnen. Darüber hinaus bietet wir allen, die einen Einblick in die Rechtsberufe bekommen wollen, die Gelegenheit, ein Referendariat bei einem Amtsgericht oder einer Generalstaatsanwaltschaft in Thüringen zu machen.

Mehr zum Thema