Ausbildung bei der Stadt Düsseldorf

Berufsausbildung bei der Stadt Düsseldorf

Von nun an können Sie sich bei der Stadtverwaltung Düsseldorf um einen Ausbildungsplatz bewerben! Ihre Ausbildung - Ihre Zukunft! Werd bei uns Trainee und gestalte die Energiezukunft deiner Stadt mit. Die Hoteltrainings in der Stadt Düsseldorf sind derzeit auf unserer Internet-Stellenbörse online. Die AWO Düsseldorf bietet jungen Menschen in Zusammenarbeit mit der Stadt Düsseldorf, den Arbeitsagenturen und dem Arbeitsamt durch die Ausbildung neue Perspektiven.

Die Stadt Düsseldorf verschiebt die Ausbildungsfrist für Auszubildende

Düsseldorf. Für die Bewerbung um einen Ausbildungsplatz ist die Stadt Düsseldorf bis zum 31. Dezember 2018 zuständig. Bisher 6648 Anträge bei der Stadtbehörde. In der Düsseldorfer Landeshauptstadt werden noch bis spätestens Fr. 31.01.2018 Praktikanten gesucht. Der ursprünglich vorgesehene Termin für die Teilnahme am 31. Oktober wurde verschoben. Wie im Jahr 2017 werden auch im Bewerbungsjahr 2018 258 neue Ausbildungsstellen zur Verfügung gestellt.

Nach Angaben der Stadt-Sprecherin Anne Braun ist eine Fristverlängerung keine Seltenheit. Dies sind rund 221 Anträge auf einen Lehrberuf und 25,77 Anträge pro Lehrstelle. Ungeachtet dieses Ausfalls hat die Stadt die Deadline erneut verschoben. "Damit möchte die Landeshauptstadt Düsseldorf Interessenten die Möglichkeit bieten, sich in den kommenden Schul- und Feiertagen um einen Lehrplatz zu bewerben", heisst es in einer Stellungnahme.

Allerdings würde sich die Befüllung der 258 Ausbildungsstellen nicht verzögern, da die vielschichtigen Ausleseverfahren bereits zu den aktuellen Bewerbungsterminen eingeleitet wurden. Wie in den vergangenen Jahren wird die Stadt in der Lage sein, alle vorgesehenen Ausbildungsstellen zu füllen. Mit rund 10.000 Mitarbeitern und 45 Büros und Institutionen zählt die Stadt zu den großen Arbeitgebern der Stadt.

Die Ausbildung ist im gewerblichen Sektor, in der Administration, in gewerblich-technischen Berufsgruppen und im Feuerwehrtechnikerdienst möglich. In der Stadt Düsseldorf sind auch Doppelstudiengänge, Volontariate und Praktikumsplätze möglich. Menschlichkeit, Achtung und Verschiedenheit spielten eine wichtige Funktion in der Stadtplanung. Daher richtet sich die Ausbildung an alle Menschen, die in Düsseldorf mitarbeiten wollen, ungeachtet ihrer Religion, Abstammung, ihres Geschlechts oder ihrer geschlechtsspezifischen Vorliebe.

Weiterführende Informationen zu einer Ausbildung bei der Stadt gibt es unter 0211/899999900, per E-Mail an ausbildung@duesseldorf.de oder unter www.duesseldorf.de/ausbildung.

Bundeshauptstadt Düsseldorf

Von nun an können Sie sich bei der Stadt Düsseldorf um einen Lehrling nachweisen! Es erwarten Sie 30 aufregende und vielseitige Berufsbilder. Sie arbeiten für uns in einem von 45 Büros und Institutionen, in denen bereits schöne Mitarbeiter auf Sie warteten! Zusätzlich zu vielen betriebseigenen Lehrberufen stehen bei uns auch doppelte Studien- und Weiterbildungsangebote zur Verfügung.

Was macht Ihre tägliche Arbeit? "Da ich keine technische Ausbildung habe, werde ich die Stufenschulung machen. Die ersten 19 Ausbildungsmonate umfassen hier Handwerksmodule. Die Teilnehmer beginnen nach erfolgreichem Abschluss der Feuerwehrprüfung ihre 18-monatige Feuerwehrausbildung. Die gute Verbindung zu meinen Genossen ist einer der wesentlichen Aspekte. Die Freude an der Community, das Miteinander an der Uhr und das gegenseitige Vertauen in den Missionen sind unerlässliche Punkte".

Was ist Ihre tägliche Arbeit? der wichtigste Pfeiler der Ausbildung."

Mehr zum Thema