Ausbildung Bank

Bankausbildung

Die Kaufmann Bank / Kauffrau Bank: Umfassende Informationen über Stellenbeschreibung, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wenn Sie eine Ausbildung zum Bankkaufmann oder Bachelor of Arts wünschen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung für den Einstellungstermin. Lehre Kaufmann/-frau EFZ - Bank (Grundausbildung) Sehr gute Leistung in den Schwerpunktfächern sowie das Ablegen der Aufnahmeprüfung BMS sind für die weiterführende Grundausbildung mit beruflichem Abitur erforderlich. 3-jährige gewerbliche Grundausbildung, Anforderungsprofil B (Grundausbildung), B ( "erweiterte Grundausbildung") oder Grundausbildung und Fachabitur in einer Bank. Die Berufsschule wird im ersten und zweiten Jahr an 2 Tagen, im dritten Jahr an 1 Tag pro Woch;

mit beruflichem Abitur durchgÃ?

Betriebsübergreifende Lehrveranstaltungen ergänzen die praxisnahe und theorieorientierte Ausbildung.

Berufsausbildung zum

Vom ersten Tag an lernt der Nachwuchs den Bankenalltag und ist Teil unseres Teams. Regelmäßig ändern sich die Ausbildungsplätze, so dass jeder Trainee während der zweieinhalb Jahre die Möglichkeit hat, die Niederlassungen und hauseigenen Fachbereiche kennenzulernen. Berufsfachschule Die Vermittlung der berufstheoretischen Grundkenntnisse erfolgt an der BFS.

Die Lektionen finden als Blockstunden statt - in 10 Blocks zu je 3 Wo. Interne Ausbildung Ein zusätzlicher Bestandteil der theoretischen und praktischen Ausbildung ist die interne Ausbildung, die aus bankinterner Ausbildung, Schulungen im kooperativen Ausbildungszentrum, Verkaufsschulungen und vielem mehr besteht.

Etwa 800 Jugendliche beginnen ihre Ausbildung im Deutschen Bank Verbund - Verantwortungsvolle Aufgabe der Deutschen Bank

Gemeinsam mit der Postbank ermöglicht die Bank aktuell rund 2.000 Jugendlichen in ganz Deutschland eine zukunftsweisende Ausbildung in verschiedenen Ausbildungsberufen und Doppelstudiengängen. Traditionsgemäß liegen die Schwerpunkte der Ausbildung bei den Bankmitarbeitern. Darüber hinaus hat die Bank in den letzten Jahren ihr duales Studienangebot schrittweise ausgebaut. "Die Rekrutierung und Ausbildung von Nachwuchskräften ist als Teil unserer langfristig angelegten HR-Strategie von zentraler Bedeutung. Die Rekrutierung und Ausbildung von Führungskräften ist von zentraler Wichtigkeit.

Gerade vor dem demographischen Wandel ist die Nachwuchsförderung für die Zukunftsfähigkeit unseres Hauses wichtig", sagte Stephan Leithner, Vorstandsmitglied und unter anderem für den Personalbereich zuständiger Group Executive Commitee der Dt. Bank, zu Beginn des Trainingsprogramms. Während einer feierlichen Zeremonie empfing er die neuen Deutsche Bank Azubis am ersten Tag ihrer Tätigkeit höchstpersönlich und gratulierte ihnen alles Gute für ihre neue Karriere.

Die Deutsche Bank teilt ihr Trainingskonzept in drei Hauptbereiche auf: Theoretische Grundlagen, praktische Anwendung und Verantwortlichkeit. Die konzeptionelle Orientierung zielt darauf ab, die Trainingsinhalte laufend an die sich ändernden Erfordernisse der Berufswelt und an die Belange des Nachwuchses anzugleichen. Die Bank will mit einer ganzheitlichen und zukunftsweisenden Ausbildung junge Menschen in ihrer persönlichen Entwicklung unterstützen und ihr Eigenverantwortungsbewusstsein verstärken.

Eine Ausbildung bei der Deutsche Bank setzt besondere Kenntnisse und Fertigkeiten voraus. Je nach Beruf oder Studium ist ein guter Abiturabschluss oder eine gute FH-Reife erforderlich. Hier können sich Interessenten über die Ausbildung bei der Deutsche Bank erkundigen.

Mehr zum Thema