Ausbildung Augenoptiker 2016

Augenoptikerausbildung 2016

("1) Gegenstand der Berufsausbildung sind mindestens die im Ausbildungsrahmenplan (Anhang) aufgeführten Ausbildungsinhalte. Sie interessieren sich für das Gehalt des Optikers? Mitglieder der Thüringer Optikerinnung können den aktuellen betrieblichen Ausbildungsplan kostenlos bei Frau Bauer anfordern.

Trainingsbericht 2016/2017| Südwestdeutsche Vereinigung der Augenoptiker e.V.

Ausbildung - das ist die Grundlage, auf der wir die Zukunftsperspektive unseres Berufs aufbauen. Welcher wird vielleicht eines Tages unser eigenes Geschäft übernehmen und in unserem Sinn fortsetzen? Die Ausbildung unserer Spezialisten und Mitarbeitenden können wir auch allen anderen übertragen. Doch am besten ist es, unsere "Nachkommen" selbst aufzuziehen! Viele Unternehmen haben sich auch im Bildungsjahr 2016/2017 entschieden, neuen Mitarbeitern eine Perspektive zu bieten.

Als Repräsentanten unseres Berufes danken wir Ihnen dafür tausendfach! Natürlich möchten wir uns auch bei den Unternehmen recht herzlich für die erfolgreiche Vorbereitung ihrer Azubis auf die Gesellenprüfung Teil 2 im Jahr 2016/2017 aussprechen! Betrachtet man dann die Anzahl der Kandidaten, die bereits Teil 1 der Gesellenprüfung 2017 bestanden haben, werden wir keine Angst vor unseren Nachkommen haben.

Betriebliche Ausbildung der Mitarbeiter des Südwestdeutschen Augenoptiker-Verbands

Überbetriebliche Ausbildung oder innerbetriebliche Lehrlingsausbildung (ÜLu) ergänzen und unterstützen die innerbetriebliche Ausbildung durch berufsspezifische, praktische Kurse. Aufgrund der technischen Entwicklung und der zunehmenden Internationalisierung wird das Lernmaterial für Trainer und Lehrlinge immer umfangreicher. Für Lehrlinge wird es immer mehr. Im Rahmen der Praxisausbildung wird mit der üLu die betriebseigene Ausbildung erweitert und damit ein breiter, einheitlicher Ausbildungsstand gewährleistet.

Rund zwei Dritteln der Kosten für die Schulungen werden von den Regierungen von Bundes und Ländern getragen, ein Dritteln von den Ausbildungsbetrieben. Sämtliche Auszubildende aus Baden-Württemberg sowie Auszubildende aus dem Berufsbildungsstandort Bad Dürkheim (ab dem Ausbildungsjahr 2016/2017) schließen ihre Ausbildung im Aus- und Fortbildungszentrum in Karlsruhe ab. Der Auszubildende, der seine Ausbildung vor dem Ausbildungsjahr 2016/2017 aufgenommen hat und am Berufschulstandort Bad Dürkheim gelehrt wird, absolviert seine üLu-Kurse bei Optonia in Diez zusammen mit den Azubis aus den Berufsschulstandorten Koblenz und Trier.

In Saarbrücken besucht die Auszubildende des Berufsschulstandorts Saarbrücken die saarländische Handwerkerkammer.

Seit 1907 ist sie Familienoptikerin.

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an unsere Postanschrift oder reichen Sie sie uns gleich in der Nähe von Welten, Viktoirastr. 57 ein. Eine Ausbildung zum Augenoptiker umfasst 3 Jahre. Dabei werden neben einer umfangreichen Bastelausbildung im Handwerk auch die Fertigkeiten in Vertrieb und Consulting erlernt. Das Training schließt mit der Prüfung des Gesellen ab. Für den Augenoptiker gibt es als Gesellen viele Weiterbildungsmöglichkeiten.

Höhere Qualifikationen berechtigt den Inhaber zur Übung der Augenlinsenbestimmung, der Kontaktlinseneinstellung, des optischen Augenscreening, der Leitung eines Augenarztes und der Ausbilderausbildung. Optikmesstechnik ist die Unterdisziplin der ophtalmologischen, biologischen und physikalischen Optiken. Im Folgenden finden Sie Informationen über die Ausbildung zum Berufsstand des Deutschen Handwerkskammertages e. Wer die Blicke schwächt, sieht die blaue Ampelfarbe viel zu spat ohne visuelle Hilfe, die Briefe in der Tageszeitung sind unbestimmte Stellen und beim Fernseher hat man immer das Gefuehl, in der obersten Richt.

Sie als Augenoptiker kümmern sich um das Augenlicht auf zwei Arten. Sie sind auf der Suche nach der idealen Schnittlinse zur Behebung der Sehbehinderung Ihres Partners oder der richtigen Auflage. Um die Aufmerksamkeit Ihrer Kundschaft auf sich zu ziehen, kennen Sie immer die neuesten Trends in der Bekleidungsmode und haben ein gutes Gespür dafür, welcher Rahmen am besten zu ihnen passt.

Weil Ihre Kundschaft nicht nur scharfes Sehvermögen will, sondern auch gute Optiken. Hilfreich, modisch und praxisorientiertWährend Ihrer Ausbildung lernen Sie in der Werkstätte den gefahrlosen Gebrauch von Optikgeräten und erwerben spezielle mathematische und physikalische Kenntnisse über das Augeninnere. Genauso bedeutsam ist in Ihrer alltäglichen Arbeit jedoch die persönliche Betreuung Ihrer Kundinnen und Sieger.

Wenn Sie also ein kommunikativer, modebewusster und hilfsbereiter Mensch sind, der Technikinteresse mit praktischem Geschick verbindet, dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Dauer des Trainings: Fakten: Es soll vor Ablauf des zweiten Lehrjahres erfolgen. Prüfung zum Gesellen: Die Ausbildung endet mit der Prüfung zum Gesellen.

Mehr zum Thema