Ausbildung als Zahnmedizinische Fachangestellte

Berufsausbildung zur Zahnarzthelferin

Nähere Informationen zu Inhalt und Ablauf der Ausbildung finden Sie in der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für Zahnarzthelferinnen. Aber was ist mit Ausbildung und Gehalt? Was ist die Ausbildung zur Zahnarzthelferin (ZFA) für Sie?

Zahnarzthelferin - Gehälter und Löhne

Im Zahnverband Westfalen-Lippe zusammengeschlossene Arztpraxen und Krankenhäuser zahlen ihre Auszubildenden nach dem Tarifvertrag. Das Kammergebiet umfasst Hessen, Hamburg, das Saarland und Deutschland. Für die Ausbildungsbeihilfen gibt es in anderen Ländern keinen Tarifvertrag. Durchschnittlich 739 EUR Bruttoeinkommen pro angehender Zahnarzthelferin oder angehender Zahnarzthelferin ab 2017 im ersten Jahr. In der zweiten Ausbildungszeit erhöht sich das Einkommen auf rund 778 EUR und im dritten Jahr auf 828 EUR.

Während Ihrer Ausbildung am ZZB - Dental Medicine Centre Berlin erhalten Sie eine über den üblichen Satz hinausgehende Auszahlung. Fällt die Tätigkeit in der von Ihnen betreuten Arztpraxis oder Arztpraxis nicht unter einen Tarifvertrag, kann Ihr Dozent die Vergütungshöhe beliebig festlegen. Wieviel kann ich später als Zahnarzthelferin einnehmen?

Wenn Sie bei einem Mitarbeiter der Zahnkammer Westfalen-Lippe angestellt sind, erhalten Sie in den ersten drei Jahren Ihrer tariflichen Tätigkeit 1794 EUR (ab 2017). Für gelernte Zahnarzthelferinnen und Zahnarzthelfer wird jedoch ein Anfangsgehalt von 1800 bis 2150 EUR empfohlen. Durch Weiterbildungen, z.B. zum Zahnarzthelfer, erhöht sich Ihr Anfangsgehalt um 25 vH.

Berufsausbildung zur Zahnarzthelferin - Alle Informationen zur Ausbildung

Welche Tätigkeiten üben Sie als Zahnarzthelferin aus? Unterstützen Sie Ihr Ärzteteam und kümmern Sie sich um Ihre Pflege! Was ist Ihr Berufsalltag als Zahnarzthelferin? Tritt ein Kranker in die Zahnarztpraxis ein, müssen Sie als Zahnarzthelferin darauf achten, dass Ihr Besuch so angenehm wie möglich ist. Sie kümmern sich um die Registrierung Ihres Kranken und bitten ihn, sich in den Wartebereich zu setzen.

Anschließend begleiten Sie Ihren Patient in den Behandlungsraum. Die Ausbildung zur Zahnarzthelferin ist dann genau das Richtige für Sie! Sie absolvieren die 3-jährige Ausbildung in der Berufsfachschule und in der Zahnpraxis. Sie lernen, immer nett und empathisch zu Ihren Patientinnen und Kunden zu sein. Darüber hinaus lernen Sie, wie Sie die Verfahren in der Arztpraxis gestalten und den Arzt bei seinen Therapien anleiten.

Sie erhalten nach der Ausbildung wahrscheinlich ein Startgehalt von 1.470 bis 1.600 EUR. Fasziniert dich die Zahnheilkunde? Werfen Sie dann auch einen Blick auf die Ausbildung zum Zahntechniker. Gehälter: Erstes Jahr: 615 - 750 EUR, Zweites Jahr: 690 - 790 EUR, Drittes Jahr: 740 - 890 EUR, Du kannst Zahnarzthelferin werden, wenn Du ein Zahnarzt bist.....

Eine Ausbildung zur Zahnarzthelferin kommt nicht in Frage, wenn Sie wollen..... hat Angst vor dem Umgang mit Keimen, Bluten und Speichel, hat keine Freude am Gestalten und Gestalten, mag es nicht, mit den Patientinnen und Studenten in Berührung zu kommen, kann nicht im eigenen Haus mitarbeiten. Jahr der Ausbildung zur Zahnarzthelferin: Bereits im ersten Jahr Ihrer Ausbildung lernen Sie, wie Ihr Lehrbetrieb arbeitet - dazu gehört unter anderem die Vermittlung, die Gestaltung und die Arbeitsteilung.

Sie werden auch in die Grundzüge der Zahnpflege einführt. Sie lernen Wissen über Infektionserkrankungen und Hygienebestimmungen. Außerdem erfahren Sie, welche administrativen Aufgaben Sie bewältigen müssen.

Sie begleiten die einzelnen Zahnbehandlungen und unterstützen den Dentisten. Jahr der Ausbildung zur Zahnarzthelferin: Außerdem erfahren Sie alles über Strahlschutz und Röntgenstrahlen. Ihre Ausbildung zur Zahnarzthelferin wird mit einer Abschlußprüfung beendet. Finden Sie den Lehrberuf Zahnarzthelferin erregend? Neben der Applikation stellen wir Ihnen auf unserem Lehrstellenmarkt in meiner Stadt viele kostenlose Lehrstellen zur Verfügung.

Falls Sie freie Ausbildungsstellen als Zahnarzthelferin oder Zahnarzthelferin suchen, dann suchen Sie bitte im Internet auf der Seite meineestadt. de: Finde eine Ausbildung zur Zahnarzthelferin.

Mehr zum Thema