Ausbildung Abitur

Abiturausbildung

In Sachsen ist es möglich, einen Berufsabschluss und die allgemeine Hochschulreife im Doppelpack zu erwerben. Beispiele für ein Duales Abitur in Baden-Württemberg. Technische Ausbildung mit Abitur Ob im Elektronikbereich, der einen autonomen Fokus auf Computerwissenschaft, Versuchschemie und Mediengestaltung hat, im Elektronikbereich, der Industrieelektronik und den Energietechnikbereichen oder in der mechatronischen Fachrichtung, die die Lehrinhalte der Automationstechnik und Materialbearbeitung vermittelt, können Sie sich nach dem HTL-Studium und dreijähriger Berufspraxis für den Ingenieurtitel anmelden.

Mit dem Abitur an der HTL können Sie direkt danach wahlweise ein Fachhochschul- oder Universitätsstudium anstreben. Benutzen Sie das folgende Formular, um alle Infos zu den Events per E-Mail zu bekommen. Bitte melden Sie sich telefonisch an. Freitags, 28. und Samstags, 31. Oktober 2013: Ideale Information für den HTL-Interessenten; bitte telefonisch anmelden.

Freitags, 7. September 2013 von 9:00 - 17:00 Uhr.

Training mit Akbi

Möchten Sie eine Ausbildung absolvieren und Ihr Abitur in der Hosentasche haben? Das Berufsmatura im Heizungs- und Sanitärhandwerk und das Doppelabitur "Hotelfachmann", kündigte Ausbildungssenatorin Sandra Scheeres letzte Zeit an. Während des Vierjahreskurses absolvieren die Jugendlichen ihre Ausbildung und erhalten gleichzeitig das Abitur, mit dem sie sich an einer Universität oder einer Hochschule anmelden können.

Während der Ausbildung können die Praktikanten je nach Lehrjahr und Vertragsabschluß einen Verdienst zwischen 448 und 775 Euro einnehmen. Die Angebote richten sich an leistungsfähigere Schulabgänger der zehnten Schulstufe, deren Mittelschulabschluss so gut ist, dass sie das Abitur machen können und die auch an einer klass. Lehrstelle interessiert sind.

Bei der PTA-Ausbildung zum Abitur

Naturwissenschaftliche Anwendungen (NTG) - seit Anfang des Schuljahrs (2011/2012) auch im Bereich der Pharmazie. Der Schwerpunkt Pharmazie des TGN verfolgte das Anliegen, Jugendlichen mit ausgeprägter naturwissenschaftlicher Orientierung eine naturwissenschaftliche Grundausbildung auf Gymnasialebene zu ermöglichen und sie für den Ausbildungsberuf des Pharmazeutisch-Theoretischen Assistenten (PTA) zu befähigen.

Das Hauptziel des TGN ist das Abitur. Weil die Ausbildung zum PTA-Beruf parallel dazu verläuft, wird das Studienfach Technik-Apotheke als Profilthema definiert. Das Praktikum findet an einem Tag in der Regel in den gut ausgerüsteten Laboratorien der Kerschensteinschule statt. Das Praktikum ist ein integraler Teil des Abitur. SchulbildungPTA verfügen über eine umfassende Grundausbildung in den verschiedensten Apothekenbereichen.

Der theoretische Unterricht (z.B. Pharmakologie, Pharmachemie, Galenik) sowie das praktische Training im Laborpraktikum werden durch allgemeine Themen (z.B. Englisch, Deutsch) erweitert und gewährleisten so die Studienfähigkeit der Absolventinnen und Absolventen. Hierdurch wird die Fähigkeit zum Lernen gewährleistet. Ausbildungsdauer Die Ausbildung schließt mit der Reifeprüfung nach 3 Jahren ab. Voraussetzung für die Zusatzausbildung Pharmazeutisch-Technischer Assistent ist eine zusätzliche Prüfung und das Absolvieren eines 6-monatigen Praktikums im Zusammenhang mit dem Berufsstand der PTA.

Mehr zum Thema