Ausbildung ab 40 jahre

Training ab 40 Jahren

"Das kann ich auch!" So hatte sie vor einem Jahr mit dem sechzigsten Feber geburtstags, im Monat Mai einen Lehrplatz. Die Ausbildungsstätte ist ihr Ticket zurück in die Berufswelt. "Man sagte damals: "Frauen benötigen keine Bildung, sie haben keine eigenen vier Wände und sind dann zu Haus ", erzählt sie. Aber als ihr gemeinsamer Junge geboren wurde, war sie nur für kurze Zeit zu Haus, bald nebenberuflich tätig und absolvierte später eine Lehre als praktische Betriebswirtschafterin.

Ältere Menschen können die angespannte Situation auf dem Bildungsmarkt entschärfen. Bereits 2012 standen mehrere tausend Ausbildungsstellen frei, weil immer mehr junge Menschen lernen und die Anzahl der Absolventen abnimmt. Dieses Jahr ist es nicht besser, denn es gibt keine Verbindung zwischen Anbieten und Anbieten auf dem Bildungsmarkt. "In den Betrieben konnten weniger Stellen besetzt werden, zugleich fanden immer weniger Auszubildende einen Ausbildungsplatz ", sagt Reinhold Weiss, Forschungsleiter am BA.

In den Ausbildungsbetrieben wird beklagt, dass den Schulabsolventen oft die Reife zur Ausbildung fehlt. So etwas kann man von alten Lehrlingen nicht sagen. "Immer mehr Ältere nehmen auch an einer Berufsausbildung teil", sagt Weiss: Vor 20 Jahren waren 3,4 Prozentpunkte aller Auszubildenden zwischen 24 und 40 Jahre in Deutschland. Im Zeitraum von fünf Jahren bis 2011 hat sich ihre Anzahl auf knapp 1000 Verdoppelte.

Dies ist jedoch im Vgl. dazu eine kleine Zahl: Im Jahr 2011 wurden 566.000 Verträge geschlossen. "Senioren bilden nicht nur für den Berufseinstieg oder den Wechsel aus. "Meistens Mädchen, die nach einer Pause in der Familie wieder an die Arbeit gehen wollen. Im ersten Ausbildungsjahr zum Bankier müssen sie das Lernmaterial beherrschen und sich auf Immobilienfinanzierungen oder Kundendialoge spezialisiert haben.

In Hannover hat die BayernLB aktuell fünf älterer Auszubildender und in Nürnberg fünf. Unsere Kundinnen und Servicemitarbeiter wollten, dass Menschen mit Lebenserfahrungen an Beratungsgesprächen teilnehmen", sagt Dieter Doetsch, Leiter der Ausbildung. Fast 50 Auszubildende über 50 Jahre haben bisher ihre Ausbildung bei der Hausbank absolviert, meist weiblich nach der Auszeit.

"Die Älteren sind oft viel entspannter und entspannter als die Jungen. Der Ausbildungszeitraum wurde von drei auf zwei Jahre reduziert, "weil man nicht mit Adam und Eva mit erwachseneren Menschen beginnen muss", sagt Corinna Krefft-Ebner, Leiterin der Ausbildung. "Von den 160 Ausbildungsplätzen hatte das Unternehmen nur die eine Seite schwer mit Schulabsolventen zu füllen.

"Aber sie können es sich nicht erlauben, für ein Bildungsgehalt zu bezahlen, viele haben Familien. Lebenserfahrungen oder sinkende Studentenzahlen sind häufig der Grund, warum sich Entrepreneure für Auszubildende mit lebenserfahrener Erfahrung aussprechen. Sie hatte acht Jahre lang nicht trainiert, sie hat zwei Söhne. "â??Ich wollte nach meinem ersten Kinde halbtags mitarbeiten, bekam aber keinen Job.

Eineinhalb Jahre lang werden 13 Auszubildende und ein Mann als Praktikanten tätig sein.

Mehr zum Thema