Aufgabengebiet Handelsfachwirt

Tätigkeitsbereich: Kaufmännischer Spezialist

Diese übernehmen Buchhaltungsaufgaben und bereiten Entscheidungen für das Management vor. Sie als kaufmännischer Spezialist haben ein breites Aufgabenspektrum, das in den unterschiedlichsten Branchen zu finden ist. Sie als " Retail-Spezialist " kennen ein breites Aufgabenspektrum und sind daher ein gefragter Spezialist für spannende Tätigkeiten im Einzelhandel. Sie als kaufmännischer Spezialist haben eine Vielfalt.

Kaufmännischer Fachmann (Teilzeit) in Donauwörth

Die IHK-Praktika zum examinierten Kaufmann sind für Berufspraktiker aus dem Handwerk gedacht, die eine leitende Position oder die Selbsteinschätzung anstreben. der IHK. Durch die Qualifikation zum staatlich anerkannten Kaufmann/zur Kauffrau für Handelswesen erhalten Sie einen qualitativ hochstehenden, deutschlandweit bekannten und landesweit einheitlich überprüften IHK-Abschluss. Sie als kaufmännischer Spezialist haben ein breites Aufgabenspektrum, das in den unterschiedlichsten Industrien zu finden ist. Die Ausbildung zum Diplom-Kaufmann wird in Kooperation mit der Academy Händel e.V. durchgeführt.

Abschnitt 1: Die Berufsausübung muss in der Vertriebsarbeit oder anderen kommerziellen Aktivitäten im Bereich des stationären oder funktionellen Handels erlernt worden sein. Nach bestandener Abschlussprüfung erhältst du den Abschluss "Certified Commercial Specialist" und einen englischen Satz "Bachelor Professional of Trade and Commerce (CCI)", der als Übersetzungshilfe dient. Samstag 07:30 bis 14:00 Uhr, Die erste Ganztagswoche wird im November 2018 stattfinden.

Kaufmännischer Fachmann (Crashkurs) in Augsburg

Die IHK-Praktika zum examinierten Kaufmann sind für Berufspraktiker aus dem Handwerk gedacht, die eine leitende Position oder die Selbsteinschätzung anstreben. der IHK. Durch die Qualifikation zum staatlich anerkannten Kaufmann/zur Kauffrau für Handelswesen erhalten Sie einen qualitativ hochstehenden, deutschlandweit bekannten und landesweit einheitlich überprüften IHK-Abschluss. Sie als kaufmännischer Spezialist haben ein breites Aufgabenspektrum, das in den unterschiedlichsten Industrien zu finden ist. Die Ausbildung zum Diplom-Kaufmann wird in Kooperation mit der Academy Händel e.V. durchgeführt.

Abschnitt 1: Die Berufsausübung muss in der Vertriebsarbeit oder anderen kommerziellen Aktivitäten im Bereich des stationären oder funktionellen Handels erlernt worden sein. Wenn Sie die Abschlussprüfung bestehen, erwerben Sie den Abschluss "Certified Business Economist" und einen englischen Satz "Bachelor Professional of Trade and Commerce (CCI)", der als Hilfsmittel für die Übersetzung dient. 13.00 Uhr 18:30 bis 21:45 Uhr, 4 Abschnitte /552 UStd.

Abitur für kaufmännische Angestellte

Im Wechsel zwischen Studien- und Praxisphasen im Betrieb wechselt die Academy Händel. So werden die Theorieinhalte praktisch kommuniziert und durchgesetzt. Studiengang: Studienabschnitt 1-4bIn den ersten 18 Studienmonaten lernen Sie die Ausbildungsinhalte einer Kauffrau/Kaufmann im Groß- und Außenhandel kennen und werden auf die Prüfung vorbereit. Die vorliegende Arbeitsphase konzentriert sich auf die folgenden Themen:

Hier wird die Aus- und Weiterbildung für die Instructorprüfung abgeschlossen. Sie erwerben in diesen abschließenden Studienabschnitten vertiefte Branchenkenntnisse sowie organisatorische und methodische Grundkenntnisse. Folgende Themen können gewählt werden: In der letzen Stufe erfolgt die Examensvorbereitung für den Studiengang "Handelsfachwirt/-in". Weiterbildung und Karrieremöglichkeiten: Als "Retail-Spezialist" kennen Sie ein breites Aufgabenspektrum und sind daher als Spezialist für interessante Aktivitäten im Einzelhandel gefragt.

Darüber hinaus qualifizieren Sie sich für diverse Weiterbildungsmaßnahmen wie z.B. Betriebswirtschaft.

Mehr zum Thema