Aufgaben einer Handelsfachwirtin

Die Aufgaben eines kaufmännischen Spezialisten

Konzeptionelle Bewältigung komplexer Aufgaben in Projektarbeit und Beratung. Hohe Kompatibilität von beruflichen Aufgaben und Weiterbildung durch geringe Anwesenheitszeiten. Der Auditor bereitet auch die Prüfung zum "Certified Commercial Business Administrator" vor, die von der. Apothekerausbildung (m/w) mit der Möglichkeit der Weiterbildung zum Fachhändler in unseren Filialen in Passau, Pocking & Salzweg.

handelnde, selbständige und verantwortungsvolle Aufgaben des Einzelhandels.

Handelfachwirt " Weiterbildung mit IHK-Prüfung

Der Weiterbildungsgang zum examinierten Fachwirt / zum examinierten Fachwirt (IHK) ist eine anerkannt fortschrittliche Fortbildung. Zertifizierte Einzelhandelsspezialisten nehmen auf der oberen Führungsebene in Groß- und Einzelhandelsbetrieben aller Wirtschaftsbereiche auf. Er steuert die Abläufe im Ein- und Vertrieb und ist für die Ausführung und Steuerung von branchenspezifischen Aufgaben und Gegebenheiten mit betriebswirtschaftlichen und personalwirtschaftlichen Instrumenten zuständig.

Für diese wesentlichen Fach- und Managementaufgaben bereiten wir Sie fundiert vor. Der Schwerpunkt liegt auf den folgenden Bereichen: 1. verfügt über eine Berufserfahrung von mind. fünf Jahren. Derjenige, der die erste geschriebene Teileinzelprüfung nicht mehr als zwei Jahre zuvor bestanden hat, wird zur zweitengelassen. Die zweite geschriebene Teileinzelprüfung nach § 3 Abs. 2 und 4.

Die Berufsausübung nach Abs. 1 muss im Vertrieb oder in anderen wirtschaftlichen Aktivitäten im Rahmen des institutionalisierten oder funktionalen Handels erlangt worden sein und einen wesentlichen Bezug zu den in 1 Abs. 2 festgelegten Aufgaben aufweisen. Unbeschadet des Absatzes 1 steht die Untersuchung auch Personen offen, die durch die Vorlegung von Zertifikaten oder anderen Nachweisen nachweisen, dass sie die handlungsrelevanten Kompetenzen, Fachkenntnisse und Kompetenzen (berufliche Handlungskompetenz) erlangt haben.

Kaufmann/-frau

Zu Beginn Ihrer Ausbildung haben Sie die Fachhochschule oder die Matura gerade noch in der Hand, aber ein Studiengang ist für Sie zu erlernt. In weiteren 18 Monate erfolgt Ihre Weiterqualifizierung zum Industriekaufmann (IHK). Auf diese Weise werden Sie auf Ihre Aufgaben als Manager in unserem Hause vorbereitet. Sie verfügen über eine Vielzahl von Voraussetzungen, die es Ihnen ermöglichen, branchenspezifische Aufgaben in den Bereichen Planen und Führen, Organisieren und Steuern selbständig und verantwortungsbewusst zu erfüllen.

Benutzen Sie unser Kontaktformular oder werfen Sie einen Blick auf die FAQ.

Training in den Modelabels der Modehäuser

Bei WÖHRL macht Frau Reichmann eine Lehre zur Kauffrau. Egal ob Modeschauen, Neugestaltung der Räume oder individueller Kundenservice - ihr Lebensalltag ist immer vielfältig. In ihrem Arbeitsalltag gibt sie einen Eindruck davon, wie die Tätigkeit eines Kaufmanns auszusehen hat. Täglich morgens vor der Eröffnung der Filiale bespricht unser Büro die täglichen Ziele, die wir erreichen wollen.

Was sind die Aufgaben, die zu erledigen sind? Im Anschluss an die Besprechung und Aufgabenteilung muss ich jeden neuen Werktag die Waren bearbeiten - hier bin ich für die Distribution und eine attraktive Darstellung der neuen Waren zuständig. Hinzu kommen weitere Aufgaben, die im Tagesverlauf zu erledigen sind - wie Retouren- und Reduktionshinweise, die ich an meine Kolleginnen und Kollegen weiterleite.

Bei der Realisierung der Aufgaben arbeitet man immer in einem heterogenen Umfeld zusammen. Als kaufmännischer Spezialist habe ich auch die Chance, innerhalb des Unternehmens unmittelbar Verantwortlichkeiten für Prozesse wie die Warenbearbeitung zu übernehmen. Für mich ist es eine Selbstverständlichkeit, dass ich die notwendigen Kompetenzen mitbringen kann. Aufklärung - ein gutes Gespür! Ein typgerechtes, individuelles Beratungsgespräch gibt nicht nur dem Verbraucher ein gutes Schlaggefühl.

Über innerbetriebliche Trainings, die auch Teil des Alltags eines so genannten HAFI sind, erfahre ich die neusten Tendenzen und Zuschnitte hautnah - und kann dieses Wissen auf direktem Wege an den Endverbraucher vermitteln. In meinem Berufsalltag als angehender Kaufmann gibt es eine Fülle von interessanten Aufgaben und Veranstaltungen, die sich mit der Routinearbeit abwechseln. Ob Modenschau oder gesellschaftliches Engagment, bei mir ist es immer unterschiedlich, vor allem durch den engen Kontakt mit den Konsumenten.

Am Abend stelle ich sicher, dass alle täglichen Aufgaben erledigt sind und richte alle Bereiche wieder verkaufsfertig ein. Danach erkundigen wir uns beim Management nach dem Tagesumsatz und sind auf die Leistungen des gesamten Teams besonders immens.

Mehr zum Thema