Archäologie

Altertumskunde

Der neue Ort der Archäologie: Aktuelle Nachrichten, Berichte über Ausgrabungen und Forschungsergebnisse, Fragen & Antworten, Forschungshilfen und vieles mehr. Alle Funde und Funde werden von den Archäologen sorgfältig dokumentiert und geborgen. " Archäologie in Deutschland" berichtet über aktuelle Ausgrabungen, neueste Entdeckungen und Forschungen von der Vorgeschichte bis in die Gegenwart.

Wiederentdecken Sie die Archäologie bei Archäologie Online

Nach Luftbildaufnahmen und zahlreichen neolithischen Oberflächenfunden, die die Hobbyarchäologen Johann Böhm und Alois Huber für ein Gelände im niederösterreichischen Schilterngebiet auf sich aufmerksam gemacht hatten, initiierten beide 2016 eine magnetische Erkundung des Standortes. Das über Jahrzehnte gesammelte jungsteinzeitliche Feuersteinmaterial hat Alexander Binsteiner recherchiert und aufbereitet. Die Deutsche Archäologische Gemeinschaft fordert seit vielen Jahren einen Fachverband, der die Belange der Archäologen vertritt und Gleichberechtigung, Professionalismus und Gleichberechtigung von Einrichtungen und Unternehmen gewährleistet.

Die British Chartered Institute for Archaeologists (CIfA), einer der beiden weltgrößten Fachverbände für Archäologie, fördert seit Jahresmitte 2017 den Etablierung einer regionalen Gruppe in Deutschland. Die CIfA Deutschland wurde am Donnerstag, den 11. Januar, offiziell gegründet.

Die LWL-Archäologie - Das ist der Weblog der LWL-Archäologie.

über den Weblog LWL-Archäologie für Nordwestfalen. Auch die Olpeer Niederlassung des Ausgrabungsteams LWL Archäologie für Nordwestfalen nahm am Tag des Denkmals in diesem Jahr (9.9.2018) mit einem Vortrag über die Blättl. Im Auftrag des Niedersächsischen Denkmalamtes der Landeshauptstadt Hagen präsentierten die Projektmanager den neuesten Stand des Wissens über die steinzeitliche Archäologie sowie die mittleren und jüngsten.....

Die Nachbildung eines Schmelzofens aus der Eisenzeit im Hagener Freilichtmuseum LWL ist wieder in Ordnung. Im Jahr 2016 konnte er die Siedlungsgeschichte des Landkreises Olpe bis in die Zeit des Neandertals mit einem erstaunlichen Neuauffund aus Lennestadt-Grevenbrück datieren. Weil sich dieses Gebiet in der besiedlungsgünstigen Zone Hellweg befindet, hat sich die Olper Niederlassung der LWL-Archäologie für Westfalen hier bereits vor einigen Jahren Oberflächeninspektionen unterzogen, bei denen vor allem Steinwerkzeuge ans Licht gekommen sind, darunter der Nullpf.....

Die Archäologin Ingmar Luther M.A. präsentierte im Dez. 2017 dem Olpeer Zweig der LWL-Archäologie für Nordwestfalen zwei außergewöhnliche Fundstücke. Seit vier Tagen und drei Tagen brennen die Nachbauten eines Siegerländer Schmelzofens aus der Eisenzeit (Rennofen) im Hagener Freilichtmuseum LWL. Durch ein archäologisches Versuch, eine Zusammenarbeit von LWL-Archäologie für Nordwestfalen, Deutscher Bergbau.....

In Zusammenarbeit von LWL-Archäologie für westfälische Länder, Deutschem Bergbau-Museum Bochum, LWL-Freilichtmuseum Hagen, Ruhr-Universität Bochum und Römischem Germanischen Zentralen Museum Mainz wird seit dem Frühling 2017 die Keltenschmelztechnologie des siegerländischen Raumes in einem einzigartigen archeologischen Versuch untersucht, über den hier bereits neun Beiträge veröffentlicht wurden.... Für den archeologischen Friedhof am Standort des Ederbachs war ein Münchner Filmmannschaft interessiert, denn.....

"quot que vadis, archäologie? "Wo willst du hin, Archäologie? "â??Diese Fragestellung entstand vor kurzem bei der Verarbeitung der FundstÃ?cke, die im Jahr so vielmals von Ehrenmitarbeitern in der Niederlassung Olpe mitgebracht werden. Die naturwissenschaftlich bedeutsamen Einzelstücke, die mit oder ohne Melder in der freien Zeit der Archäologie und Geschichte verwendet wurden, sind an dieser Stellen oft erwähnt worden.....

Mehr zum Thema