Arbeitslos nach Ausbildung

Erwerbslos nach der Ausbildung

Die Arbeitslosigkeit kann ihm sozusagen nach Abschluss der Ausbildung folgen. Arbeitslose nach der Ausbildung - ALGI + andere Leistungen? Arbeitslose nach der Ausbildung - ALGI + andere Leistungen? Hallo, ich absolviere derzeit eine Ausbildung zum Industriekaufmann, die ich in 2 Monate abschließen werde. Weil ich wahrscheinlich nicht übernehmen werde und noch nichts anderes herausgefunden habe, wollte ich wissen, wie es danach weitergehen wird.

Soweit ich erfahren konnte, habe ich bei Arbeitslosigkeit ein Anrecht auf 60% des zuletzt erzielten Durchschnittsnettolohns, d.h. etwa 347? (730 brutto).

Betreffend: Arbeitslose nach der Ausbildung - ALGI + andere Leistungen? Guten Tag Herr Lilifi, ich nehme in meiner Stellungnahme an, dass Ihre Ausbildung keine überbetriebliche Ausbildung ist. Wenn Sie zusätzlich Hartz IV erhalten, bedeutet dies nicht zwangsläufig den aktuellen maximalen Satz von 364 EUR. Die 635 EUR haben Sie ja auch schon mal bei sich.

Ausgehend von einer etwas komplexeren Berechnung (insbesondere bei noch vorhandenem Einkommen) wird der Zinssatz berechnet, auf den man Anrecht hat. Du hast das Recht dazu: Bei den meisten Gemeinden wird für eine einzelne Person ein Preis zwischen 700-800 EUR gezahlt. Außerdem habe ich 50 EUR für die Beheizung und 350 EUR für die Mieten inkl. der Nebenkosten geschätzt (evtl.

Neben den 364 EUR für die Lebensunterhaltskosten gehen jeden Tag 764 EUR auf Ihr Bankkonto. Betreffend: Arbeitslose nach der Ausbildung - ALGI + andere Leistungen?

Mehr zum Thema