Arbeitsamt Freising

Agentur für Arbeit Freising

Du möchtest an das Arbeitsamt in Freising schreiben, aber keinen Brief schicken? Arbeitamt Freising - Freising - Stadtwerke, staatliche Institutionen Sie bezieht sich NICHT ausdrücklich auf die Freisinger Fluggesellschaft, sondern auf eine Anfrage zu einem Vorfall. Die Frau war bis zum 21.10.14 erwerbslos und fand einen Arbeitsplatz (Gebäudereiniger).

Da die Stelle während der Einarbeitungsphase weniger Lohn erbracht hätte als Alge 1, "registrierte" der Auftraggeber sie vom 14.10.-.20.10.10.14 als Auszubildende bei der ZB.

Dann wurden Ihnen Dokumente für die Reisekostenerstattung zugesandt, die jedoch nie..... aber " wahrscheinlich unbeabsichtigt " kam zu Ihrem Auftraggeber - mit dem Tipp, dass, wenn Sie an dieser Massnahme beteiligt sind - die vermeintlich von der AAA sind! Nach dem Erhalt keiner ausgefüllten Dokumente war sie für den Monat September 2014 vollständig gesperrt - auch für die Zeit vor dem Start des "Praktikums".

Daher nun meine Fragestellung, ob sich die BA mit ausländischen Gefiedern schmücken will und weil dann mancher nicht in der Lage ist, notwendige Dokumente an die korrekte Anschrift sofort noch das Kostenvoranschlag vor dem Praxissemester zu senden, um ???? zu löschen.

Arbeitsagentur Freising (Parkstraße 11)

Die aufgelisteten Leistungen und Verantwortlichkeiten sind für die ausgewählte Rubrik des Arbeitsamtes typisch. Notieren Sie sich auch die Beschreibung des ausgewählten Eintrags in Freising! Das Arbeitsamt bietet Sozialhilfe auf dem Arbeitmarkt. Zu den zentralen Aufgabenstellungen der BA gehören die Förderung von Beschäftigung und Vermittlung sowie Finanzausgleich.

In der Zeit bis 1945 wurden Einrichtungen und Organe für die Vermittlung von Arbeitsplätzen gegründet. Im Jahr 1952 wurde die BA-Arbeitsversicherung gegründet, die 1969 zur BA wurde. Im Jahr 2004 wurde die BA in BA umfirmiert. Das Arbeitsamt wurde auch in Beschäftigungsagentur umfirmiert. Die BA besteht neben dem Hauptsitz in Nürnberg aus zehn Regionalbüros.

Diese sind den Arbeitsagenturen und Arbeitsämtern nachgeschaltet. Die Berufsberatungsstellen (BIZ) sind in die Arbeitsagenturen eingebunden. Hinzu kommen Sonderämter der BA, wie die Verwaltungsakademie der BA, die Zentralstelle für Auswärtige und Fachkräftevermittlung (ZAV) und die Familienkasse. Im SGB III sind die Aufgaben des Arbeitsamtes definiert.

Zu den Hauptaufgaben gehören neben den Statistikaufgaben die Vermittlung von Arbeitsplätzen, die Berufsbildungsförderung und die Fachberatung. Zu den Hauptaufgaben der Arbeitsagentur gehören die Auszahlung finanzieller Ausgleichsleistungen (z.B. Arbeitslosengeld) und beschäftigungsfördernde Vorkehrungen. Sie ist eine autonome Oberbehörde des Landes, die vom Bundesarbeitsministerium überwacht wird. Die BA ist als einer der großen Auftraggeber der Bundesregierung auch die bedeutendste Instanz in Deutschland.

Mehr zum Thema