Arbeitsamt Braunschweig

Agentur für Arbeit Braunschweig

Das Arbeitsamt Braunschweig bereitet sich auf die Räumung großer Teile des Gebäudekomplexes vor. Arbeitsministerium bemängelt "Arbeitslosigkeit ist kein Vorruhestand". Das " Frühpensionierungsmodell " der Sparkasse Hamburg-Goslar-Peine basiert nach Presseberichten darauf, dass die Mitarbeiter bis zum Rentenalter Arbeitslosenunterstützung erhalten. Die Agentur für Arbeit macht in diesem Kontext klar, dass Arbeitslosenunterstützung nicht nur zur Überwindung der Lücke zwischen Erwerbsleben und Altersversorgung gezahlt wird. Der Vizepräsident der Agentur für Arbeit Braunschweig-Goslar, Oliver Bossow: "Arbeitslosigkeit ist kein vorzeitiger Ruhestand.

Die Inanspruchnahme von Arbeitslosenunterstützung ist an spezifische Voraussetzungen und Verpflichtungen gebunden.

Dies beinhaltet die aktive Suche nach einer neuen Arbeitsstelle und die Möglichkeit, für die Praktika der Agentur für Arbeit verfügbar zu sein." Arbeitslosenunterstützung wird nicht nur gezahlt, um die Lücke zwischen Erwerbsleben und Altersversorgung zu schließen. Aufgrund der fundamental günstigen Situation auf dem Arbeitmarkt gibt es zurzeit auch Beschäftigungsmöglichkeiten für ältere Menschen. Der Bossow empfiehlt den Betreffenden, vor der Übernahme von Kündigungsverträgen ein individuelles Gespräch mit der Arbeitsvermittlung zu führen.

Beachten Sie folgende Aspekte: Nimmt ein Mitarbeiter ein Abgangsangebot an, überprüft die Agentur für Arbeit eine Sperrfrist, weil der Mitarbeiter an der Beendigung des Arbeitsverhältnisses beteiligt war. Im Falle einer Sperrfrist kann das Arbeitsentgelt bis zu zwölf Kalenderwochen lang nicht gezahlt werden. Der Leistungsanspruch auf Arbeitslosenunterstützung wird während der Sperrfrist ausgesetzt und der Leistungszeitraum um die Tage der Sperrfrist gekürzt.

Jeder, der Arbeitslosenunterstützung erhält, muss sich intensiv um die Beendigung der Arbeitslosenquote kümmern und diese gegenüber der Arbeitsvermittlung vorweisen. Der Vermittlungsexperte der Arbeitsvermittlung unterstützt die Bewerbungstätigkeit unter anderem mit passenden Vakanzen, für die Bewerbungen eingereicht werden müssen. In der Zeit der Arbeitslosenzahl ist es nach wie vor Pflicht, sich regelmässig bei der Arbeitsvermittlung anzumelden oder Terminvereinbarungen einzuhalten.

Die Betroffenen sollten sich darüber im Klaren sein, ob sie durch die Sperrfrist und die Arbeitslosenquote pensionsgesetzlich benachteiligt sein werden.

Braunschweig: Arbeitsamt

Eine Jobbörse in Braunschweig aufsuchen? Nachfolgend findest du eine Auflistung unserer Recherchen. Hinweis: Wir haben die offiziellen Kontaktinformationen nach besten Wissen und Gewissen erstellt und sind bestrebt, sie immer auf dem neuesten Stand zu halten. Dies gilt auch für alle anderen Unternehmen. Wir können jedoch nicht garantieren, dass die Angaben auf dem neuesten Stand sind. Für eine Information über eventuell vorhandene Fehl- oder Falschangaben wären wir Ihnen gerne unterbreiten.

Verwenden Sie dazu einfach das Formular am Ende der Seit.

Mehr zum Thema