Arbeitsamt Berufenet

Agentur für Arbeit Berufenet

Im BERUFENET-Informationsportal der Bundesagentur für Arbeit finden Sie umfassende Informationen über Stellenprofile in Deutschland. Als gute Informationsquelle dient die Stellenausschreibung der Bundesagentur für Arbeit. Junggeselle nach Wunsch. Ihr Weg zur Universität: Auswahl des Studiums, Bewerbungsunterlagen, Eintritt..

.. - Sebastán Horndash

Sehr geehrter Interessent, Sie möchten gerne lernen, aber Sie sind sich nicht ganz im Klaren darüber, wo und was Sie vorhaben? Sie haben vielleicht schon eine ungefähre Vorstellung, wissen aber nicht, wie Sie sich mit all den Optionen für eine Lösung entschließen sollen? Ich, der Verfasser dieses Bandes, hatte meine Wahl längst vereitelt. Damals hatte ich mehrere Lernbegleiter erworben - aber niemand nutzte diese.

Deshalb habe ich dieses Werk verfasst - um einen Lernbegleiter zu erstellen, der den Schulabgängern exakt die gewünschten Inhalte bietet. Aus studentischer Sicht, denn als ich mit der Berufstätigkeit anfing, war ich selbst noch Studentin. Ich möchte mit diesem Werk Ordnung in das Durcheinander der verschiedenen Varianten für Sie schaffen.

Weil mein Ziel nicht weniger ist, als Ihnen alle notwendigen Daten für die Auswahl und Gestaltung Ihres Studienganges zur Verfügung zu stellen. Die Suche und Suche nach dem für Sie geeigneten Studiengang steht im Mittelpunkt des Themas.

www.arbeitsamt.de BERUFEnet: ein neuer Vorschlag unter ?

Nuremberg ( "ots") - BERUFEnet, ein neuer Online-Informationsdienst auf der Website der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsamt.de, wurde heute in Nürnberg vom Vorsitzenden der Bundesagentur für Arbeit, Bernhard Jagoda, präsentiert. In der Datenbasis werden berufsbezogene Fragestellungen rasch und übersichtlich aufbereitet. Dies ist das zurzeit umfangreichste professionelle Selbstauskunftssystem Europas, sagte Jagoda bei der Vorstellung des neuen Services.

Ein Online-Informationsmedium eignet sich am besten, um über Veränderungen und Innovationen in der Berufslandschaft rasch und vollständig zu informieren, da der Berufsstand kaum noch existiert und der Wechsel in der allgemeinen und beruflichen Bildung immer schneller vollzogen wird. In Deutschland gibt es laut Jagoda aktuell rund 350 Doppelausbildungsberufe sowie unzählige Lehrstellen und Studiengänge.

In den Jahren 1996 bis 2000 wurden mehr als hundert Lehrberufe erneuert und 34 neue geschaffen. BERUFEnet hat die Aufgabenstellung, über die kaum zu bewältigende Anzahl von individuellen Angeboten und Optionen zu berichten. Künftige Praktikanten, Weiterbildungsinteressierte, Unternehmer und Bildungsfachleute finden in der neuen Datenbasis alle relevanten Daten. Die neue Anlage liefert individuelle Angaben zu 5.750 Aktivitäten und verbindet diese mit rund 400.000 Fortbildungsangeboten, mit den Stellen- und Antragsdatenbanken SIS, ASIS und AIS der Bundesagentur für Arbeit, mit Arbeitsmarkdaten und mit Angaben zu Unternehmensgründungen.

In den Berufsbildern sind über 200.000 Verweise auf mehr als zwei Mio. Stellen- und Ausbildungsangebote, Anschriften und statistische Daten zu finden.

Mehr zum Thema