Arbeitsagentur Ausbildung

Ausbildung der Arbeitsagentur

Für den heutigen "Tag der Ausbildung" hat die Bundesagentur für Arbeit eine Sponsoring-Kampagne gestartet. Neueste Nachrichten und ausführliche Berichte zum Thema Arbeitsvermittlung und Ausbildung. tocHeading" id="Welcome to Career GuidanceWersindwerdwerdwerdwerdwerdwillkommen to Career Guidance! Was sind wir??

Wir sind die Wahl der Karriere, der Studienrichtung, der Beratung und Betreuung. Sie erhalten Informationen über Bildung, Ausbildung und Karriere - auch an der Schule. Einzelberatungsgespräche führen wir in der Arbeitsagentur und - teilweise - auch in der Schule durch. Um sich für eine Beratung anzumelden, können Sie das Anmeldeformular drucken, zu Hause ausgefüllt und an uns zurückschicken - s. Vordrucke!

Bei der Suche nach Schulausbildungsmöglichkeiten sowie bei der Beratung über Studiengänge und Zulassungsvoraussetzungen stellen wir die Jugendlichen in Ausbildungsplätze ein. Für Ihre Karriere und Ihr berufliches Fortkommen veranstalten wir Events - besuchen Sie unsere Seiten "BIZ" und "Events vor Ort". Wenn ein Ausbildungsplatz (noch) nicht ausgearbeitet ist, hilft uns das. Für die Ausbildung können wir Ihnen einen finanziellen Beitrag leisten.

Dabei ist es besonders darauf zu achten, dass die Wahl des Berufes frühzeitig beginnt. Neben dem Besichtigungstermin in unserem Karriereinformationszentrum (BIZ) empfiehlt sich eine individuelle Beratung mit Ihrem lokalen Karriereberater. Sie können einen Beratungstermin bei der Arbeitsagentur unter der zentralen Service-Nummer 0800/4555500) ausmachen. Regionale Medien sind eine weitere Quelle für Informationen über betriebliche und schulische Ausbildungsberufe, Zulassungsvoraussetzungen, Anschriften von Gymnasien und notwendige Kontaktpersonen und vieles mehr.

Die Studierenden können sich über Fragen rund um den Beruf und die Studienentscheidung auf dem Laufenden halten und repräsentieren das vielfältige Leistungsangebot der Arbeitsagentur Kassel. Wer eine Ausbildung im Betrieb oder in der Schule machen möchte, kann sich hier über die Chancen in seiner Umgebung unterrichten. Sie können sich auch über Sekundarschulen oder Bildungsprogramme in Ihrer NÃ??he nachlesen.

Zum Training von zu Hause aus`?

Mit der Suche nach einem Lehrstellenangebot ist die Suche in vollem Gang und schließlich wurde das Ausbildungsplatzangebot gemacht. Doch was passiert, wenn dieser Lehrplatz nicht zu Hause ist und das Ausbildungsgeld allein nicht ausreicht, um Lebenshaltungskosten, Reisekosten und andere Ausgaben zu decken? Besteht eine Finanzhilfe? Die Berufsbildungsbeihilfe (BAB) kann in vielen FÃ?llen von der Arbeitsagentur zur UnterstÃ?tzung junger Menschen bezahlt werden.

Über die Fördermöglichkeiten während der Ausbildung gibt das Job-Informationszentrum (BiZ) der Bundesagentur für Wirtschaft am Mittwoch, den 27. Juni, Auskunft. Das Arbeitsamt rät, den Bewerbungsantrag frühzeitig und mit vollständiger Dokumentation vorzulegen, damit die Förderung von Ausbildungsbeginn an fristgerecht ausbezahlt werden kann.

Mehr zum Thema