Anschreiben für Ausbildungsplatz

Bewerbungsschreiben für den Ausbildungsplatz

Bewerbungsschreiben für Wechsel des Ausbildungsplatzes??? Biitenkritik :-) Meine sehr geehrten Kolleginnen und Kollegen, wie Sie meinem Curriculum Vitae entnommen können, absolviere ich seit dem 01.08.

2007 eine Berufsausbildung zum/zur IndustriekaufmannIn und möchte nun meinen Ausbildungsplatz ändern und meine Berufsausbildung in einem anderen Unternehmen fortführen. Der Gründe für mein Änderungswunsch sind diejenigen, die ich viele Überstunden machen muss ohne dafür. Eine Entschädigung zu erhalten.

Natürlich sind zwar ab und zu über Stunden in Ordnung, aber ich habe schlichtweg nicht mehr genug Zeit um für die Waldorfschule zu erlernen und es gibt auch wenig abwechselnd Tätigkeiten, wenig Zeit zum Erlernen, warum ich auch nicht Gefühl genug haben. für meinen Abschluss der Ausbildung zu erlernen, da meine Mitschüler schon weiter sind als ich.

Ich habe trotz der beabsichtigten Veränderung meines Ausbildungsplatzes das Engagement für den Ausbildungsberuf Industriekaufmann nicht eingebüßt, weil ich gerne mit Menschen und im Team arbeite. Mich interessieren für Betriebswirtschaftsthemen und verfüge über a ausgeprägtes Verständnis für Geschäftsprozesse Betriebswirtschaft Zusammenhänge, die ich mit dem Unterrichtsfach Geschäftsprozesse sowie dem Unterrichtsfach Management und Controlling zusätzlich ausweiten konnte.

Jetzt steht ich vor einem Neubeginn und würde Dies verneint gern bei Ihnen, warum ich mich sehr über über und die Aufforderung zu einem Vorstellungsgespräch erfreut habe. Ich bin zur Zeit im zweiten Jahr meiner Lehre als Industriekauffrau. Aus internen Gründen bin ich bedauerlicherweise dazu angehalten, einen anderen Trainingsbetrieb unter bemühen anzufordern. Da ich meine Schulung in einem Unterhemen fortführen möchte, in dem ich mein Fähigkeiten nutzen kann und mir die Möglichkeit geboten wird, mein zukünftigen Pläne durch die Förderung meines Fähigkeiten zu realisieren, möchte ich an Sie schreiben.

Ich freue mich, wenn ich meine Berufsausbildung in Ihrem Hause unter führen abschließen kann. Ich habe trotz der beabsichtigten Veränderung meines Ausbildungsplatzes das Engagement für den Ausbildungsberuf Industriekaufmann nicht eingebüßt, weil ich gerne mit Menschen und im Team arbeite. Es interessieren in mir rors.com business management topics and verfüge über a für Verständnis ausgeprägtes für business management Zusammenhänge, die ich durch die Schulfächer Geschäftsprozesse and control and monitoring still zusätzlich.

Jetzt steht ich vor einem Neubeginn und würde Dies verneint gern bei Ihnen, warum ich mich sehr über über und die Aufforderung zu einem Vorstellungsgespräch erfreut habe.

Mehr zum Thema