Anschreiben Bewerbung

Bewerbungsschreiben Bewerbung

Wie Sie Ihre Bewerbung mit dem ersten Absatz des Bewerbungsschreibens bewerten können. "Ich möchte mich damit bewerben....

" Fängt Ihr Anschreiben so an? In einigen Fällen erhalten Personalverantwortliche viele hundert Bewerber für eine Stellenausschreibung. Achten Sie also darauf, dass Sie den Personalvermittler mit dem ersten Absatz Ihres Bewerbungsschreibens erwischen. Erst dann wird er sich Ihre Bewerbung näher anschauen. Anstatt sich mit Ihrem Anschreiben auf die beworbene Position zu beworben, versuchen Sie etwas Interessanteres.

Was Sie beantragen wollen, ist aus Ihrer Bewerbung sowieso ersichtlich - sonst hätten Sie die Dokumente gar nicht erst verschickt. Ein Weg, sich von Ihren Wettbewerbern zu differenzieren, ist der Blick auf die aktuellen Trends, die das jeweilige Untenehmen beeinflussen. Ein anderer Weg ist es, unmittelbar zu nennen, warum Sie das Unter-nehmen und die Position so interessant halten - und warum Sie die passende Person dafür sind.

Zögern Sie nicht zu erwähnen, dass Sie sich seit vielen Jahren mit dem Betrieb und seinen Dienstleistungen befassen oder warum Sie eine so gute Meinung dazu haben. Nebenbei bemerkt: Es ist auch ratsam, nicht gleich mit lang verschachtelten Sätzen zu beginnen. Es ist besser, Ihren ersten Sätze in drei verschiedene Sätze aufzuteilen, in denen Sie alles klar und deutlich beschreiben.

Ebenfalls interessant: Diese Fragestellung ist für 90 Prozentpunkte aller Antragsteller unerfreulich.

Bewerbungsschreiben - Bewerbungshinweise - Bewerbung - Off to Practice - Das Stellenportal für alle Fälle.

Stell dir vor, du wärst für die besetzte Position zuständig, auf die du dich beworben hast. Sie müssen aus mehreren hundert Anmeldungen so schnell wie möglich die für den Job am besten geeignete Persönlichkeit kennen. Wenn Sie sich die Bewerbungsunterlagen ansehen, informieren Sie sich zunächst, dass sich alle Personen "hiermit auf die beworbene Position bewerben".

Diese Änderung der Perspektive ist von Bedeutung, wenn Sie ein gutes Anschreiben schreiben wollen, denn es wird deutlich, dass Ihre Dokumente in erster Linie alles sind, was die Personalabteilung von Ihnen sieht. Nimm dir daher für jeden Job genügend Zeit und überlege, warum er dich wirklich reizt, welche Teile davon du besonders interessierst und welche Fertigkeiten und vor allem welche Erfahrung du in ihn einbringst.

Weil diese Aspekte die Grundlage für ein gutes Anschreiben sind. Mit etwas Praxis wird es Ihnen auch einfacher sein, die wesentlichen Aspekte des kurzen Begleitschreibens kurz und bündig zusammenzufassen, wenn Sie diese Vorarbeiten durcharbeiten. Wenn Sie den Anschein haben, dass Sie dabei etwas Unterstützung brauchen, wenden Sie sich bitte an den Karriereservice für eine persönliche Ansprache.

Arbeitgeber* benötigen in der Regelfall nur 2-5 min. für das Durchlesen einer einzigen Bewerbung. Also, wie kann man eine so spannende Einführung vorfinden, dass sie nicht gleich wieder abschaltet? Im Grunde genommen sollten Sie im Voraus bedenken, welche bisherigen Erfahrungswerte von tatsächlicher Bedeutung für die Position sind.

Wenn Sie noch nicht so viel Erfahrung im Zielbereich haben, können Sie auch Ihre individuelle Leistungsbereitschaft oder Ihre Beziehung zum Unternehmen/zur Institution besprechen. In jedem Falle ist es unerlässlich, dass Sie Standardeingaben um jeden Preis meiden und unmittelbar mit personenbezogenen Daten beginnen. Sie sollten aber auch darauf achten, Ihren Lebenslauf nicht einfach neu zu formulieren und sorgfältig abzuwägen, welche Angaben einen Mehrnutzen haben.

Vermeide unnötige Formulierungen und vordergründige Erklärungen in deinem Anschreiben. Beschreiben Sie ein oder zwei konkreten Erfahrungswerten, die Sie gemacht haben und die für den Job von Interesse sind. Vermeide Kündigungen oder lange Einführungen in der Knappheit des Briefes. Vielmehr ist es besser, unmittelbar auf die Erfahrung selbst zu reagieren:

Während meines Praktikums war ich für den Wochenbrief verantwortlich und betreute die Homepage des Verlages. Soft Skills nehmen im Anschreiben eine nachgeordnete Sonderstellung ein. Erwägen Sie sorgfältig, ob die von Ihnen erwähnte Immobilie eine echte Beziehung und Ausdruckskraft zu Ihnen und dem Ort hat.

Erklären Sie in Ihrem Anschreiben, warum Sie für dieses Unter-nehmen arbeiten wollen oder was Ihre Beweggründe sind, sich dort um eine Stelle zu bewerb. Aber Sie müssen jegliche Intoleranz, Gemeinplätze oder Sätze aus der Eigenrepräsentation des Unternehmens vermeiden - das ist nicht authentisch. Sie müssen sich nicht notwendigerweise mit dem spezifischen Betrieb selbst befassen, aber es reichen die strukturellen Gründe (Größe, Spezialthema, Regionalität, etc.) aus.

Jeder Arbeitgeber weiß, dass Sie sich auch auf andere anwenden werden. Sie sind als Marktleader im Automobilbereich eines der größten Umsatzstärken des Bundes und haben bereits mehrere Praktikumsplätze bei Automobilzulieferern durchlaufen. Vergiss diese Gewohnheit, denn für ein Anschreiben trifft das genaue Gegenteil zu: Benutze knappe, präzise Formulierungen mit höchstens zwei Angaben.

Mehr zum Thema