Anschreiben Ausbildungsstelle

Bewerbungsschreiben Ausbildungsplatz

Im Anschreiben zur Bewerbung um einen Ausbildungsplatz für Sie haben wir hier wichtige Tipps und hilfreiche Beispiele für den letzten Satz zusammengefasst: Hiermit bewerbe ich mich um eine Ausbildungsstelle als Kaufmann in Ihrem REWE-Markt. In Ihrem Anschreiben sollten Sie angeben, dass Sie die richtige Person für den Ausbildungsplatz sind. Das Anschreiben handelt von Ihrer Motivation für die Ausbildung.

Anmeldung für einen Ausbildungsplatz als Verkäuferin::: Bewerbungungsforum

Guten Tag Jungs, ich habe eine Anwendung als Verkäuferin (für REWE) geschrieben, aber ich bin mir nicht so sicher, ob sie in Ordnung ist..... Lieber Kollege xxx, ich bewirb mich hier bei Ihrem REWE-Markt um einen Ausbildungsplatz als Verkäuferin. Ich habe mit großem Echo Ihre Website unter der Marke RWE aufgesucht und erfahren, dass Sie engagierte Menschen, zuverlässige und engagierte Praktikanten in Ihren überregionalen Märkten beschäftigen.

Derzeit absolviere ich das Berufsfachschule für Wirtschafts und Administration in xxx, wo ich für meinen Realschulabschluss studiere. Weil ich mich bereits unter längere time für für diesen Berufsstand interessierte, habe ich mich vorab unter über ausführlich über die unterschiedlichen Arbeitsbereiche unterrichtet. Unter gefällt ist es meine Aufgabe, mit vielen Menschen in Verbindung zu treten und unter dieser Adresse Tätigkeit unsere Kundinnen und Servicemitarbeiter zu erziehen.

Dabei möchte ich den Berufsstand der Verkäuferin kennenlernen, da ich eine sehr gute Umgangsform habe, gesellig bin und eine natürliche Freundlichkeit vorweisen kann. Gern mache ich vor Beginn meiner Lehre ein Berufspraktikum bei Ihnen, um Sie von meinem Fähigkeiten auf überzeugen zu verschieben. Weitere würde Ich freue mich über eine Schulung in Ihrem Betrieb und ein persönliches über zu erhalten.

Anwendungstipps

In Ihrem Anschreiben sollten Sie angeben, dass Sie die für den Ausbildungsplatz geeignete Person sind. Erklären Sie, warum Sie sich für diesen Kurs mitmachen! Informationen dazu finden Sie unter: http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/index.jsp. Dort finden Sie alle Lehrberufe und die dazugehörigen Ausbilder. Weshalb haben Sie sich für diesen Kurs mitgenommen? Erklären Sie, warum Sie sich bei diesem Anbieter bewerben!

Informieren Sie sich über das Untenehmen auf der Startseite, bei Freunden oder Sie kennen gar Angestellte aus dem Unternehmens. Lesen und fragen Sie z.B. Was dort produziert wird, wie viele Angestellte, seit wann gibt es dieses Werk usw. Weshalb sollten Sie sich gerade bei diesem Betrieb eintragen? Erklären Sie, warum Sie die passende Person für dieses Training sind!

Kurz gesagt: Das Anschreiben darf nur eine DIN A4-Seite lang sein. "Ich kann...", "Ich will...." Nehmen Sie sich die Zeit, Ihr Anschreiben zu überarbeiten und überprüfen Sie alle Details sorgfältig, bevor Sie den Kuvert in den Postfach legen.

Mehr zum Thema