Anlagenmechaniker Shk Tarif

Betriebsmechaniker Shk Tarif

Die Verdienste der ausgebildeten Gesellen sind in Tarifverträgen geregelt. Ab dem 1.9.2016 neue Tarifgebühren ' SHK-Gilde München

Für die bayrischen SHK-Handwerker wird es ab dem Stichtag des Jahres 2016 eine Tariferhöhung von 2,4 Prozentpunkten geben. Zum Stichtag des Jahres 2017 wird es eine weitere Steigerung von 2,2 Prozentpunkten geben. Eine konkrete Übersicht in Form von Kennzahlen findet sich in der jeweils gültigen SHK-Info des SHK Bayern auf den S. 5 bis 14 (Kapitel Recht).

In unserem geschützten Mitgliedsbereich findest du die Informationen unter Für unsere Kunden/ Downloads/ Recht/Arbeitsgruppen.

Lohnskala für Anlagenmechaniker SHK

Uhrzeit: Hallo zusammen, vor einigen Monaten habe ich meine Lehre als Betriebsmechaniker bei der SHK durchlaufen. Es liegt ein Handwerksbrief von durchschnittlich 2,1 vor. Meine Firma möchte mich übernehmen. Kannst du mir erklären, wie der Mindestgehalt für einen Junggesellen aussieht? Uhrzeit: Hallo Sebastian! Die Durchfallrate in der Anlagenmechanik ist, wie ich gerade gelesen habe, im Augenblick recht hoch, so dass man auf sich selbst besonders hoch sein kann.

Meine Vorrednerin hat Recht, der Kollektivlohn ist in den einzelnen Ländern verschieden. Zeitpunkt: Hallo Sebastian, herzlichen Gluckwunsch, ich habe es ganz und gar übersehen, sonst hat mein Redner völlig Recht mit der Union. Zeitpunkt: Moin Sebastian, Zeit: Die Gewerkschaftssache ist ein zweischneidiges Degen. Es gibt einige Cheff´s, die es nicht mögen, dass du in einer Union bist, und die dich rauswerfen, wenn es etwas gibt.

Es gibt nichts, was die Union dagegen tun kann. Wenn deine Tätigkeit zu dir paßt, wirst du auch ohne Union rasch ein festes Einkommen haben. Zeitpunkt: Zeit: Hallo Sebastian, auch vorab von mir mein Beifall. Die gewerkschaftliche Organisation ist o.k. Finden Sie heraus, ob Ihr Auftraggeber einen Tarifvertrag hat. Time: FluHO schrieb: "Die Vereinigung ist ein zweischneidiges Degen.

Es gibt einige Cheff´s, die es nicht mögen, dass du in einer Union bist, und die dich rauswerfen, sobald es etwas zu tun gibt. Es gibt nichts, was die Union dagegen tun kann. "Woher sollte der Chef wissen, wer in der Union ist?

So lange er über dem Tarif zahlt, wird es ihm niemand sagen. Grüße, D. Zeit: Zeit: Wenn das Unternehmen in der Gilde ist und der Arbeitnehmer in der Union ist, findet der Kollektivvertrag des Landes keine andere Anwendung. Ich glaube, ich war 14 Jahre "Arbeitsrichter in SH" und 10 Jahre Verhandler in Tabak.

Zeitpunkt: Hmm, verstehe ich das richtig, nur wenn das Unternehmen einer gewerkschaftlichen Organisation angehört oder der Mitarbeiter nur dann, wenn es einen Kollektivvertrag gibt? Zeitpunkt: Hallo Melli, "offiziell" ist es wie Kaipi es sagt - wenn dein Mann nicht in der Union ist.... er hat nicht notwendigerweise "Anspruch" auf einen Kollektivlohn.

So etwas kann keine Union für dich tun! Inwiefern ist das Unternehmen groß? Übrigens zum Gewerkschaftsproblem ja oder nein: In meinem Arbeitsleben (22 Jahre alt) habe ich immer gut auf eine eigene Fabrik verzichtet und meinen Lohn /Gehalt immer selbst mit den Verantworlichen ausgehandelt. Ich war noch nie schlimmer als der Standardlohn, ich wäre lieber besser.

Sie müssen nur wissen, was Sie tun können und wo die jeweilige "Marktarbeit" für Sie ist. Als ich darüber nachdenke, was die Union von mir jeden Tag im Laufe des Monats in Form von Geldern (~1% des Bruttosozialproduktes) will, und ich in den letzten 22 Jahren keine Rücksicht darauf genommen hätte, dann können sie jetzt auch leise ein wenig zuschlagen, mir geht es noch besser.

Zeitpunkt: Ja, aber dann frage ich mich, warum es Kollektivlöhne gibt, wenn sich die Unternehmer doch nicht daran klammern. Soeben habe ich mit der IGM geredet und er steht zu 10,70 Uhr, weil das Unternehmen in der Gastfamilie nur mein Mann ist, ist einfach nicht in der Union, aber das wird sich jetzt ändern sind klare 1% des Bruttogehalts, aber dann haben Sie zumindest jemanden auf seinerseits, mit dem Sie reden können, anstatt einen gleichberechtigten Rechtsanwalt zu wählen, weil es Dinge im Pachtvertrag gibt, von denen ich nie etwas mitbekommen habe, was zum Beispiel im Falle des Verlustes der Fahrerlaubnis die fristlose Beendigung ist und diese Dinge sind nicht rechtsverbindlich.

Zeitpunkt: Und sollte das Gehalt nach der Berufspraxis nicht steigen, wird er mit seinem Chefarzt verhandeln, und wenn er nicht mit sich selbst verhandeln kann, müssen Sie nur die IGM konsultieren. Um jemanden als Arbeitgeber loszuwerden, ist es egal, ob er in der Union ist oder nicht.

Abhängig von der Größe des Unternehmens gilt auch das KuSchG nicht, und die IG Metall wird nichts dagegen unternehmen. Das sind natürlich 1% des Bruttogehalts, aber dann haben Sie zumindest jemanden auf Ihrerseits, mit dem Sie sprechen können, anstatt sofort einen Rechtsanwalt einzuschalten. Für etwa das selbe Gehalt können Sie auch eine Rechtsschutzversicherung abschließen, aber dann ist alles abgedeckt, nicht nur das Arbeitsrecht. In diesem Fall können Sie eine Rechtsschutzversicherung abschließen.

Mehr zum Thema