Anlagenmechaniker Klimatechnik

Betriebsmechanische Klimatechnik

Die Gas- und Wasserinstallateure erstellen, prüfen und reparieren Systeme zur Versorgung von Häusern mit Gas und Wasser. Betriebsmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. Als Ganztagsschulausbildung wird die Berufsschule für Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik angeboten.

Wir haben 93 offene Stellen als Anlagenmechaniker - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik in Nordrhein-Westfalen.

Überprüfen Sie Ihren Suchbegriff nochmals auf Fehler, versuchen Sie eine vergleichbare Rubrik oder wählen Sie einen anderen Platz in der Stadt. Derzeit stehen in Nordrhein-Westfalen und der näheren und weiteren Region 93 offene Ausbildungsstellen im Fachbereich Anlagenmechanik - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik zur Verfügung. An dieser Stelle werden Ihnen fünf Möglichkeiten aufgezeigt, wie Sie den Abschluss des Trainings richtig angehen können.

Betriebsmechaniker - Sanitär, Heizung.....

Laborzentrum Jülich - Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heiz- und Klimatechnik

Diese installieren und betreuen Gebäudetechnik für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, die Bereitstellung von Erdgas, Trinkwasser, Luft, Heizwärme und anderen Energieträgern und Materialien. Grundvoraussetzung sind ein Fachabitur, räumliche Vorstellungskraft und handwerkliche Geschicklichkeit. Die Lehrlinge werden in der maschinellen Lehrwerkstatt und in der Abteilung Bau- und Hausverwaltung des Maschinen- und Anlagenbaus am Forschungszentrum Jülich ausgebildet.

Die Berufsschule besucht sie ein- bis zwei Mal pro Woche am Berufsfachschule in Jülich.

Betriebsmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Die ÜBA-Kurse stellen sicher, dass alle Teilnehmer alle für ihren Beruf wichtigen Fähigkeiten ausbilden. Lernprozesse selbständig und in der geforderten Intensität. Aufgabe im Bereich Heizung: Bereiten Sie die Anlage mit den gängigen Rohrleitungsanschlusstechniken vor (Kesselsicherheitsgruppe, Wärmepumpe, 4-Wege-Mischer, Schwerkraftbremse). Darüber hinaus geht es um Schulungsdefizite in der Blechverarbeitung und deren Behebung in Absprache mit den Lehrbetrieben.

Bundesverband der Berufsbildungszentren ~ Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Errichten, prüfen und instand setzen von Gaststätten und Wasserinstallateuren Systeme zur Hausversorgung mit Erdgas und auf. Gaststätteninstallateure produzieren Rohrleitungen durch Schweissen, Weichlöten und Schrauben. Das Training erstreckt sich in der Regel über dreieinhalb Jahre. Der Auszubildende erlernt die Installation von Rohrleitungssystemen und Sanitäranlagen. Für die Dauer der Schulung ist zumindest ein betriebliches Praktikum geplant.

Nach Abschluss der Schulung wird die Abschlußprüfung zum Gas- und Wasserversorger abgelegt. Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik ist ein ausgewiesener Ausbilder. Sie benötigen für die Berufsausbildung zum Gas- und Wasserversorger keinen spezifischen Maturaabschluss. Allerdings können die Voraussetzungen je nach Berufsbildungseinrichtung variieren. Sollten Sie sich für diesen Lehrberuf interessieren, wenden Sie sich an eine Stelle, die diesen Lehrberuf anbieten kann.

Mehr zum Thema