Angestelltenkammer Bremerhaven

Arbeitnehmerkammer Bremerhaven

Sind Sie ein Mitarbeiter im Land Bremen? Die Öffnungszeiten der Arbeiterkammer Bremen in Bremerhaven finden Sie hier. Die Arbeiterkammer stellt ihren Mitgliedsunternehmen neben einer umfangreichen rechtlichen Beratung ein breites Spektrum an Wirtschaftsinformationen, Beschäftigung, Ausbildung und Unternehmenskultur zur Verfügung.

Die Arbeiterkammer stellt ihren Mitgliedsunternehmen neben einer umfangreichen rechtlichen Betreuung ein breites Spektrum an Wirtschaftsinformationen, Arbeitsmarkt, Bildung in den Bereichen Soziales und Soziales zur Verfügung. Unsere Beratungsleistungen: Ratschläge und Auskünfte für unsere Mitgliedsunternehmen in Bezug auf arbeitsrechtliche und sozialversicherungsrechtliche Angelegenheiten. Tel. 0471/92235-11: Betreuung in allen steuerlichen Belangen im Zusammenhang mit Einkommen aus selbständiger Tätigkeit. Tel. 0471/92235-59 oder telefonisch (0471/92235-10): Ratschläge für unsere Mitgliedsunternehmen in allen Belangen rund um die Arbeitslosenquote.

ÖRB: Betreuung einkommensschwacher Bürger Bremens (z.B. in den Bereichen Konkursrecht, Kauf- und Optionsrecht, Erbschaftsrecht, Familenrecht, etc.). Die Abgeordneten werden auch über diese rechtlichen Fragen unterrichtet. Für die Arbeiterkammer heißt die Interessenvertretung ihrer Gesellschafter auch, diese Anliegen in die gesellschaftliche Politikdebatte zu bringen und die Politik in diesem Sinn zu beratschlagen.

Arbeiterkammer Bremen, Büro Bremerhaven - Bremerhaven.de

Sind Sie Mitarbeiter im Land Bremen? Sie sind dann auch Mitarbeiter der Arbeiterkammer und können somit eine Vielzahl von Leistungen in Anspruch nehmen. Dann sind Sie ein Mitarbeiter. Zu den Mitgliedern der Arbeiterkammer gehören - nach dem Arbeitnehmerkammergesetz des Landes Bremen - alle im Land Bremen tätigen Mitarbeiter (mit Ausnahmeregelungen für Beamte).

Die Arbeitslosen, die letztens im Bundesland Bremen ihren Job hatten, sind auch Mitglied der Betriebsrat. Als öffentliche Einrichtung nimmt die Kanzlei die Interessen der Mitgliedsunternehmen wahr. Die Arbeiterkammer ist aus den 1921 ins Leben gerufenen, zunächst unabhängigen Arbeiterkammern für Arbeitnehmer und Angestellten entstanden. Im Jahr 2001 haben sie sich zur neuen Arbeiterkammer Bremen zusammengeschlossen.

Arbeitnehmervertretung Bremerhaven - Bremerhaven.de

Sämtliche Mitarbeiter des Landes Bremen (mit Ausnahme der Beamten) sind Mitglieder der Arbeitnehmerkammer Bremen. Gleiches trifft auf Mini-Jobber und Erwerbslose zu, die ihren letzen Job im Land Bremen hatten. Alle Mitglieder haben unter anderem Zugang zu einem umfassenden Beratungsspektrum zu fachlichen Fragen. So wird beispielsweise für Schwangere oder Jugendliche eine Empfehlung zu Mutterschaftsurlaub, Elternurlaub und Erziehungsgeld gegeben.

Der Rechtsbeistand der Arbeiterkammer hilft jungen Angehörigen gern, ihr Wohnen so schön wie möglich zu machen. Für Mitarbeiter der Arbeiterkammer Bremen ist die Konsultation kostenfrei. Mitgliedschaften gibt es - egal welchen Wohnort - für alle, die in Bremen oder Bremerhaven arbeiten. Personen- oder Telefonberatung: Darüber hinaus gibt es Beratungen zu folgenden Themen:

Mehr zum Thema