Angebot Ausbildungsplatz

Ausbildung anbieten

Sind Sie auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz für den kommenden Sommer? Sind Sie an einer Ausbildung in einem interessanten Beruf mit Zukunft interessiert? Apprenticeships offered by the Landesamt für Bezüge und Versorgung.

Das ist der Ausbildungsstellenmarkt: Bedarf und Angebot

Mit der rasant wachsenden Schülerzahl an Gymnasien und Universitäten wurde lange Zeit übersehen, dass die überwiegende Mehrzahl der jungen Menschen noch eine Berufsausbildung absolviert. In den Ergebnissen der Schülerumfrage wird deutlich, dass je niedriger das Niveau des Schulabschlusses, desto niedriger die Wahrscheinlichkeit, einen Ausbildungsplatz in einem Betrieb zu bekommen.

Zum Zeitpunkt der Befragung (6 bis 8 Woche vor dem Entlassungsdatum) hatte jeder zweite Schüler mit besonderen Bedürfnissen und Abiturient der Klassen 7 und 8, der auf der Suche nach einem innerbetrieblichen Ausbildungsplatz war, noch keine Bestätigung durch den Unternehmen erhalten; nur jeder fünfte derjenigen, die die Hauptschule/die 9. und die 10-er Jahre des Gymnasiums verlassen hatten, hingegen. Beide sind "duale" Formen der Ausbildung, aber nur die innerbetriebliche Ausbildung, die durch das BBiG 1969 geregelt ist, ist Teil des Dualen Systems im allgemeinen Sprachgebrauch. In der Regel ist die Ausbildung im Rahmen des Berufsbildungsgesetzes geregelt.

Allerdings ist auch im staatlichen Bereich zu beachten, dass der Großteil der Jugendausbildung außerhalb des Doppelsystems stattfindet. Ein Abgleich nach 1974 ist aufgrund mangelnder Daten nicht möglich. Sie ist nach Ziffer 8 des Ausbildungsvertragsgesetzes zu verstehen als die Gesamtheit der in den zwölf Monate vor dem Stichtag 31. Dezember eines jeden Kalenderjahres geschlossenen neuen Lehrverträge (realisiertes Angebot) und der den Arbeitsagenturen zur Verfügung gestellten, aber am Stichtag 31. Dezember nicht besetzten Lehrstellen (nicht erfülltes Angebot).

Doppelstudium in Betriebswirtschaftslehre (B.A.) Schwerpunkt: Einzelhandel

Wir sind ein weltweit agierendes, wachstumsstarkes und leistungsstarkes Dienstleistungsunternehmen mit den Schwerpunkten Importe und Distribution von EU-Pharmazeutika, Einzelhandel mit hochqualitativen Pharmazeutika und Medizinalprodukten sowie Lohnfertigung für Drittunternehmen und sind daher immer auf der Suche nach Interessierten für Duales Studiengang, Lehrlingsausbildung und Interns. In Zusammenarbeit mit der Wirtschaftakademie Schleswig-Holstein stellen wir für unseren Firmensitz in Trittau ab dem Jahr 2018 einen Ausbildungsplatz für das duale Betriebswirtschaftsstudium (B.A.) mit Fokus auf den kaufmännischen Bereich bereit.

Bei Schulabgängern ist die Auswahl des Ausbildungsortes eine wesentliche Voraussetzung.

Bei Schulabgängern ist die Auswahl des Ausbildungsortes eine wesentliche Voraussetzung. Im Jahr 2014 wird das Untenehmen erstmalig zwölf Lehrstellen ausbilden. Darunter sind IT-Systemelektroniker, Servicespezialisten im Fachbereich Dialoge Marketing, Vertriebsassistenten und Bürokaufleute. "Wir haben alle eine Festanstellung übernommen", unterstreicht Trainingsmanagerin Silke Galante. "Es ist Teil unseres Personalkonzeptes, dass wir den überwiegenden Teil unserer Nachwuchskräfte aus den eigenen Rängen befördern und dann in das Unternehmertum integrieren."

Beispielsweise bei der Beteiligung an Maßnahmen wie "1:0 für Ihren Ausbildungsplatz!

Mehr zum Thema