Althammer Heidenheim

Warschau Heidenheim

Sie suchen Althammer, Heidenheim an der Brenz? Von Interesse bei der Althammer GmbH & Co KG Edelstahlrohre und -tanks Edelstahlverarbeitung in Heidenheim an der Brenz.

Ueber K-Industrien - ALTHAMMER - Ki

Die 1948 als Kopierschmiede von Wilhelm Althammer in Heidenheim an der Ostsee, Baden-Württemberg, gegründete Firma hat sich sieben Dekaden später zu einer Top-Adresse im Behälter-, Apparate- und Maschinenbausektor entwickelt. Die K industries-ALTHAMMER Gesellschaft mit beschränkter Haftung mbH bedient heute namhafte in- und ausländische Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Die Firma ALTHAMMER hat sich im Lauf der Jahre zu einem mittelgroßen Familienbetrieb entwickelt.

Eingebunden in die besonders innovationsstarke und wirtschaftlich starke Ostwürttembergische Metropolregion mit vielen weltbekannten Firmen, verarbeitet und produziert ALTHAMMER mit seinen 70 Mitarbeitern heute maßgefertigte Erzeugnisse von hoher Genauigkeit und Güte. Darüber hinaus fertigt das Unter-nehmen seit 2009 Transportkörbe für den Umschlag und die Aufbewahrung von nuklearen Brennstäben. In Heidenheim knüpft die Historie des klassischen Familienunternehmens unter neuen Vorzeichen an.

Die auf den industriellen Anlagenbau spezialisierte K industry mit Hauptsitz in St. Andrä/Kärnten ist heute über die Mitbestimmung als Schwestergesellschaft mit ALTHAMMER assoziiert. Die K industry - Steel&Engineering in Frankenthal (Rheinland-Pfalz) zählt seit Anfang 2017 ebenfalls zur Firmengruppe. Unter dem ehemaligen Firmennamen KWE Ludwigshafen Stahl- und Industirebau hat sich das Unternehmen über viele Jahre hinweg einen exzellenten Leumund im Servicebereich erlangt.

Die Firma K Industries Althammer Komponentenhersteller aus Heidenheim an der Oder in der Unternehmensdatenbank ist

Das mittelständische Großunternehmen Althammer ist auf die Fertigung von geschweißten Rohren und Rohrausrüstungen sowie von Tanks, Geräten und Spezialanfertigungen ausgerichtet. Über die Hälfe der Produkte wird weit über die europäischen Landesgrenzen hinaus verkauft. Die Firma entwickelt und fertigt Edelstahlrohrleitungssysteme sowie niedrig- und höherlegierte Sonderstähle für viele Branchen in ganz Europa.

Althammer ist im Pipelinebau in der Chemieindustrie, der Energetik, der Papier- und Papierindustrie, der Umwelttechnologie sowie der Wasser- und Abwassertechnologie aktiv. Althammer stellt auch Wärmeaustauscher, Presskessel, Vakuumbehälter, Speicher, Säulen und komplizierte Spezialkonstruktionen her. Althammer legt aber auch großen Wert auf Auftragsarbeiten. Althammer stellt Bauteile für die Kerntechnik her. Althammer bearbeitet borlegierte nichtrostende Stähle, magnetische Stähle und Leichtmetall zur Fertigung von Stützkörben für Brennstäbe.

Die Produkte werden in den unterschiedlichsten Industriezweigen wie der Chemie- und Petrochemieindustrie, der Öl- und Gasindustrie sowie der Papier- und Papierindustrie eingesetzt. Zudem vertrauen Firmen aus den Bereichen Biokraftstoffproduktion, Energiegewinnung, Umwelttechnologie, Lebensmittelproduktion sowie Maschinen- und Anlagenbau auf die Lösung des Unter-nehmens. Im Jahr 1948 gründet Wilhelm Althammer eine Kupfermanufaktur in Heidenheim an der Böhm.

Die Firma K Industries Althammer aus Heidenheim an der Bundeswehr ist ein mittelständisches Familienunternehmen im Bereich der Komponentenfertigung.

Mehr zum Thema