Altenpflegerin Ausbildung 2016

Seniorenpflegeausbildung 2016

4.1.2 Module und Moduleinheiten der Altenpflegeausbildung. Praxiseinsatz und ohne Schulgeld seit dem Schuljahr 2016/2017, suchen Sie eine Ausbildung zur Altenpflegerin?

Ausbildung in der Altenpflege: Der Anteil der männlichen Mitarbeiter steigt weiter an immens / News in Deutschland / Infopool

Dies beweist das Statistische Amt schwarzweiß: Immer mehr Jugendliche setzen auf die Ausbildung in der Altenpflege. Der Anteil der männlichen Erstsemester liegt 2016/17 bei bis zu 30 vH. Im Jahr 2016/17 begannen 24.130 Jugendliche eine Ausbildung zur Altenpflegerin - rund zwei Drittel davon (18.110) waren weiblich und ein weiteres Viertel (6.020) männlich.

Statistisch gesehen haben 63.242 Menschen in Deutschland im Jahr 2016 mit der Krankenpflegeausbildung angefangen. 23.648 von ihnen (Frauen: 18.919, Männer: 4.729) wählten die Pflege, 8.020 (Frauen: 6.043, Männer: 1.977) die Pflege, 3.773 (Frauen: 2.822, Männer: 951) die Pflege und 2.643 (Frauen: 2.520, Männer: 123) Kinder.

Unter allen Jugendlichen, die sich 2016 für eine Ausbildung in der Pflege entschieden, erfreute sich die Seniorenpflege daher größter Beliebtheit. Stellt man diese Werte mit denen des Jahres 2006 in Beziehung, so ist die Anzahl der neuen Auszubildenden im Bereich der Pflege innerhalb von zehn Jahren um 43 Prozentpunkte angestiegen. Der Zuwachs lag bei rund 40 Prozentpunkten für Männer und bei rund 54 Prozentpunkten für sie.

Im Allgemeinen werden die Betreuungsberufe jedoch nach wie vor in erster Linie für junge Mädchen gelernt, auch wenn der Männeranteil leicht gestiegen ist. Im Jahr 2016 waren 49.200 (78 Prozent) der neuen Traineesinnen und 14.000 (22 Prozent) Auszubildende.

Altenpflegeausbildung

Neues Aus- und Weiterbildungsangebot in der Seniorenpflege am AWO Bildungs-zentrum - Altenpflegeschule. Sechzehn Schulkinder haben bereits am Stichtag 31. Dezember 2016 ihren Abschluss und ihre Berufserlaubnis als Altenpfleger und weitere fünf als Altenpflegerassistenten erhalten. Der Rückblick auf die Ausbildung erfolgte zusammen mit Hochschulabsolventen, Lehrern, Facility Managern, praktischen Ausbildern und Familienmitgliedern.

Die Zeremonie wurde durch kurzweilige und bewegte BeitrÃ?ge gestalterisch mit einem Rahmenprogramm des laufenden ersten Ausbildungsjahrs abgerundet. So begann am I. September das Ausbildungsjahr für die nächste angehende Altenpflegerin und qualifizierte Altenpflegerin. Die AWO Altepflegeschule gratuliert den 52 neuen Studierenden zu viel Spaß und einer interessanten Einarbeitungszeit.

Der Ausbildungsberuf Seniorenpflege wird aus den Fördermitteln des Bundeslandes Brandenburg erlangt.

Mehr zum Thema