Altenpflegefachkraft Ausbildung

Pflegefachkraft Ausbildung

Der NürnbergerStift bildet sich zum Altenpfleger aus. Stimmt: Es gibt bereits eine dringende Suche nach Altenpflegern. Eine Ausbildung zur Fachkraft für Altenpflege ist ein verantwortungsvoller und herausfordernder Beruf, in dem kein Tag wie der andere ist. Deshalb ist unser Anspruch die höchste Professionalität in der Ausbildung. Berufsausbildung zur Pflegehelferin für ältere Menschen, Teilzeit oder Vollzeit.

Ausbildungsziele

Es ist die Pflicht des Altenpflegespezialisten, sowohl gesunde als auch pflegebedürftige ältere Menschen fachgerecht und notwendig zu beraten, zu betreuen und zu pflegen in ambulanten, tagesklinischen und öffentlichen Altenpflegeeinrichtungen. Auf diese Weise bietet die Altenpflege eine umfassende Hilfe, die den Älteren in den Vordergrund ihrer Arbeit stellt und sich um sein physisches, mentales und spirituelles Wohlergehen kümmert.

Dies wird den Studierenden durch eine Ausbildung in Lehre und Forschung ermöglicht.

Weiterführende Zugangsvoraussetzungen oder die Möglichkeit der Verkürzung der Ausbildungszeit sind bei der Hochschule erhältlich. Für die Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin sind 3 Jahre vorgesehen. Im Rahmen der Ausbildung werden mehrere Wochen Praktika in Ambulanzen, in der Alterspsychiatrie und in Krankenhäusern angeboten. Das Training endet mit einer praxisnahen, schriftlich und mündlich abgelegten Klausur. Die praktische Ausbildung in der Altenpflege erfolgt in Alten- und Pflegeeinrichtungen sowie in stationären Ambulanzen, Diakonie- und Sozialleistungsstationen im Umkreis.

Unterstützung in der praktischen Umsetzung erhalten Sie durch geeignetes Personal der Institution sowie durch die Lehrer der Hochschule. Der Monatszuschuss für die Ausbildung basiert in der Regel auf dem Tarif des Öffentlichen Dienstes. In der Regel wird er nach dem Tarif des Öffentlichen Dienstes berechnet. Der Aufwand für die Schulung beträgt:

Perspective searched - Beruf (ung) mit Zukunftsfindung entdeckt

Du bist aufgeschlossen und möchtest die Eigeninitiative einbringen? Arbeitest du gern mit anderen zusammen und hast eine gute Grundeinstellung zu älteren, auch schwachen Menschen? Die Facharztausbildung zur Altenpflegerin ist dann das Passende für Sie. Die Seniorenpflege ist ein zukunftsweisender Berufsstand. Deshalb sind gut geschulte Spezialisten in der Seniorenpflege stark nachgefragt - bundesweit.

Mit ihnen werden ältere Menschen bei der Gestaltung ihres Lebensumfeldes unterstützt. In der Seniorenpflege ist die Tätigkeit im Team. Diskussionen, Organisationen und Konversationen mit Verwandten - all das ist ebenso Bestandteil des Arbeitsalltags wie die Beschäftigung mit älteren Menschen. Deine Ausbildung erstreckt sich über 3 Jahre. Sie können unter gewissen Bedingungen auch unsere gekürzte Ausbildung durchlaufen.

Geprüfte Altenpflegerinnen und Altenpfleger sind in Alten- und Pflegeeinrichtungen, in der Ambulanz, in Rehabilitationskliniken oder in der Tages- und Kurzzeitpflege tätig. Wir kooperieren mit der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Darmstadt und der Fachhochschule Frankfurt am Main.

Mehr zum Thema