Altenpflege Ausbildung Verkürzen Voraussetzungen

Seniorenpflege Ausbildung Verkürzungsbedarf

Die Ausbildungsdauer in der Altenpflege kann auf Wunsch auf das Maß der Professionalität verkürzt werden. Gute Leistung oder dergleichen das Training? viele Grüße.

Der MBA - Unsere Lehrberufe

Die Zukunft haben wir in der Ansicht ?, die www. de, in unseren Fachhochschulen k?¶nnen Sie lernen Berufsgruppen mit Perspektiven vor allem im Gesundheitsbereich. Wir berücksichtigen damit die wachsende Wichtigkeit des Servicebereichs und die aktuelle demografische Situation in Deutschland. Das MBA Medical Profession Academy Unternehmen verf??gt als Tr?¤gerschaft ??ber Ausbilderfahrung seit 1993. Wir begreifen uns als ein moderner Dienstleistungsbetrieb, bei dem Sie, unser Auftraggeber, im Zentrum angesiedelt sind.

Auf neue Weise haben wir die Zukunft in der Ansicht ? Bildungs- und Informationsberatung F? F?¶rderm? Möglichkeiten sowie Angebot für Firmenseminare sind rderm? und selbstverst?¤ndlich.

Fachtagung für Altenpflege GmbH, Essen

Die Ausbildungszeit in der Altenpflege kann auf Wunsch gekürzt werden, da erworbene Erkenntnisse und Fertigkeiten aus mindestens zwei Jahren praktischer Erfahrung oder einer absolvierten Ausbildung, vor allem in der Pflegenden..... Für Pflegekräfte, Krankenpfleger, Kinderkrankenschwestern, Kinderkrankenpfleger und Heilkrankenschwestern mit einer dreijährigen Ausbildungszeit kann die Ausbildungszeit um bis zu zwei Jahre verlängert werden.

Für Altenpflegehelferinnen und -helfer, Krankenpflegehelferinnen und -helfer, Heilpädagoginnen und -helfer kann eine Reduzierung um bis zu einem Jahr vorgenommen werden. Darüber hinaus kann die Ausbildungsdauer auf Wunsch um bis zu zwei Jahre bis zur Höhe der technischen Äquivalenz gekürzt werden, wenn eine andere absolvierte Ausbildung nachgewiesen wird. Sollten Sie interessiert sein oder haben Sie noch weitere Informationen zu einer gekürzten Pflegeausbildung, so stehen wir Ihnen jederzeit beratend zur Seite.

Ausbildung in der Altenpflege gekürzt

Durch diese auf zwei Jahre verkürzte Ausbildung in der Altenpflege können Sie Ihre Möglichkeiten für praktisches berufliches Handeln erheblich ausweiten. Neben Ihrer beruflichen Tätigkeit in einem Altenpflegeheim oder einem Ambulanzdienst können Sie so einen qualifizierenden beruflichen Abschluss in der Krankenpflege anstreben. Deine Arbeitszeiten werden zur Trainingszeit! Sie können als Altenpflegerin oder Altenpfleger Tätigkeiten ausüben, für die Pflegehilfskräfte nicht ausgebildet sind.

Bei vielen Fortbildungen im Bereich Pflege ist die Ausbildung zur Altenpflegerin bzw. zum Krankenpfleger erforderlich, z.B. für die Fortbildung zum Hygieneoffizier oder zum Pflegedienstleiter. Die Perspektive auf einen festen Job und ein erhöhtes Einkommen sprechen auch für die Weiterqualifizierung. Sie wollen mehr Eigenverantwortung und gleichzeitig Ihre Karrierechancen erheblich ausbauen, kommen Sie zu uns!

Mit einem Trainingsgutschein kann die 2-jährige, gekürzte Pflegeausbildung für erfahrenes Pflegepersonal als Weiterqualifizierung beworben werden.

Mehr zum Thema