Als Altenpflegerin ins Krankenhaus

Im Krankenhaus als Altenpflegerin.

" Altenpfleger auf der Intensivstation / Schlaganfallstation / IMC oder im Krankenhaus?" Dein Chef schneidet damit sein eigenes Fleisch. Eintritt in das Krankenhaus als examinierte Altenpflegerin oder examinierter Altenpflegerin.

Auszug aus Black Phoenix: "Haben Sie bereits Erfahrung mit Altenpflegern in Krankenhäusern gemacht? Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse wiederzugeben. Die Altenpflegerin ist eine Fachärztin in Analogie zu einem GuKP und hatte in diesem Hause eine gleiche Berufsbeschreibung. Doch die frisch Geprüfte konnte noch nicht viel tun: Sie hatte nicht nur noch keinen Parfüm oder Infusomat serviert, sie war sich auch nicht des Unterschieds zwischen einem Parfüm mit und einem mit Morphium in ihr bewußt.

Deshalb musste sie während der Probelaufzeit richtig auf dem Boden ihrer Hose sitzen und an den üblichen Krankheitsbildern, Pflegeschritten, Behandlungen und Medikamenten unserer Spezialabteilung arbeiten. Als Kollege hatte ich eine andere Altenpflegerin, aber er hatte mehrere Jahre berufliche Erfahrung, bevor er zu uns kam. Dies war kein Abgleich mit dem frisch untersuchten, sondern auf Augenhöhe mit den damaligen GKP.

"Geriätschwestern auf der Intensivstation/Hubstation / IMC oder im Krankenhaus?"

Ich persönlich bin der Ansicht, dass in einem Krankenhaus, unabhängig davon, zu welcher Abteilung eine Krankenschwester zählt. Aber ich glaube, wir sollten uns die Frage stellen, ob wir wirklich zwei Schulungen benötigen? Hallo, kann man mir beitreten. Ich stelle fest, dass in den Krankenhäusern Pflegekräfte / Krankenpflegerinnen zu finden sind.

Hallo! Nun, ich habe sowohl auf der Krankenstation als auch, wo ich mich gerade befinde, in einer Versicherungsstation mit einigen Altenpflegern zusammengearbeitet. Mit uns auf der Aktuegeriatrie können Altenpflegerinnen und -pfleger nur Geriatriepatienten beliefern, auch allein den Nachtbetrieb übernehmen. Nicht zu den Tätigkeiten der Altenpflege gehören die bis vor wenigen Jahren noch in unser Programm aufgenommenen Frauenbetten.

Dabei ist die Ausbildung in der Altenpflege nicht "weniger" und keineswegs "minderwertig". Meiner persönlichen Einschätzung nach: Geriatrische Rehabilitation im Krankenhaus ok, aber kein Nutzen für akute Krankheit: :nono: Vor allem nicht auf der Krankenstation. Das halte ich auch für unverantwortlich gegenüber den Arbeitnehmern selbst, da es sich nicht um einen Job handelt, der ihren Möglichkeiten entspricht, und es ist programmiert, dauerhaft überlastet zu sein.

Schließlich sind Sie nicht für die Altenpflege kräfte und ihr Handeln aufkommen. Sie sind selbst dafür zuständig oder noch mehr die Personalverwaltung, die diese Aufgaben mit Pflegepersonal für ältere Menschen ausfüllt. Auf der Intensiv- oder Zwischenstation, auch nicht auf der akut-medizinischen Allgemeinstation:nono, wäre kein Gerichtshof sicher in der Lage, den Umgang mit Altenpflegern zu verstehen:

Inwiefern sieht das Pflegepersonal das selbst? Morgen, also denke ich, dass die beiden Trainings sehr unterschiedlich sind. Da ich ein Praxisführer bin, stelle ich bei jeder Untersuchung fest, dass die Schwerpunktsetzung in der Seniorenpflege völlig unterschiedlich ist. Diskutieren Sie mit den Referenten nahezu nach jeder Klausur. An meinem Arbeitsplatz gerieten nahezu alle Altenpfleger in Panik, wenn es um eine Portversorgung oder die Kathetereinführung ging.

Ich will keine Altenpflegerin sein, aber in einem Krankenhaus sollte es Spezialisten für die Pflege und nicht für ältere Menschen geben. Das CP nutzt nur mehr Erfahrung im Krankenhaus während der Schulung und kommt so stärker mit medizinischen Aufgabenstellungen in Berührung. Die AP´s Arbeite dort. Ich denke, AP´s wäre da, um sich um die gesunden alten Menschen zu kümmern, lacht! Lacht!

Auf ITS->zunächst sehr gut instruiert und dann wie gewohnt funktionieren. Möchtet ein CP erfahren, dass seine Qualifizierung für die Seniorenpflege nicht ausreichend ist? Außerdem betreuen wir auch Patienten auf der Intensivstation, die in der Regel aber dennoch gesund sind. An einem ITS will ich nicht mitarbeiten, weil ich dafür nicht geschult bin. Auf einer gewöhnlichen Tankstelle im Hauptquartier hätte ich sicherlich keins.

Dafür sind viele K.S. in der Seniorenbetreuung erdrückt. Sie interessieren sich für die Fachbeiträge zum Themenbereich ""Altenpfleger auf der Intensivstation/Hubstation / IMC oder im Krankenhaus? Altersschwester Intensivpflege, als Altersschwester im Krankenhaus, als Altersschwester auf der Intensive, Altersschwester auf der Intensive, Arbeit im Krankenhaus als Altenschwester, Altenschwester überforder?

Alte Menschen auf der Krankenstation, Alte Menschen im Krankenhaus, Alte Menschen im Krankenhaus, Alte Menschen im Krankenhaus, Alte Menschen im Krankenhaus, Alte Menschen auf der Krankenstation, Alte Menschen im Krankenhaus auf der rechten Seite, Alte Menschen im Krankenhaus, Alte Menschen im Krankenhaus, Alte Menschen im Krankenhaus, Alte Menschen im Krankenhaus, Alte Menschen im Krankenhaus, Altenpflegerin auf der Intensive, Tätigkeiten Altenpflegerin Geriatriekrankenhaus, Altenpflegerin auf der Strockstation, deren Imc-Kurve, als Altenpflegerin auf der IMC, Altenpflegerin auf der Intensive, Altenpflegerklinik, was kann eine Altenpflegerin in der Altenpflegestation tun, Altenpflegerin im Krankenhaus, Altenpflegerin ohne Vorkenntnisse auf der Intensivempfehlungsstation, Hubstation,

Mehr zum Thema