Alle Ausbildungsberufe mit Realschulabschluss

Sämtliche Ausbildungsberufe mit Hauptschulabschluss

Berufsausbildung zum Kaufmann für Bürokommunikation. Sie haben mindestens einen mittleren Schulabschluss mit guten Noten in Deutsch, Mathematik und Englisch. Es ist uns wichtig, Ihnen eine fundierte Ausbildung zu bieten. Dies ist das erste Ausbildungsjahr, in dem alle Bereiche der Produktion kennengelernt werden. Sämtliche Ausbildungen auf einen Blick und detaillierte Jobportraits informieren Sie auf Stuzubu über Berufe in allen Branchen.

Allgemeine und berufliche Bildung

Mit unserer Schulung bieten wir Ihnen eine fundierte Basis für ein aufregendes Arbeitsleben. Die Prozesse in einem Industrieunternehmen kennen der gelernte Betriebswirt sehr gut, denn er nimmt die kaufmännischen Tätigkeiten in den unterschiedlichen Bereichen wie Vertrieb, Rechnungswesen, Personalwesen oder Versand wahr. Weil es uns sehr wichtig ist, dass unsere Kaufleute auch die operativen Prozesse kennen lernen, lernen Sie in den ersten 2 Monate des ersten Ausbildungsjahres alle Produktionsbereiche kennen.

Ausbildungsdauer: Die Berufsausbildung zum/zur IndustriekaufmannIn ist eine doppelte Berufsausbildung, d.h. die theoretische Grundlage liegt in der Berufsausbildung und die praktische Umsetzung im Unternehmen. Die Ausbildungszeit beträgt in der Regelfall 3 Jahre, kann aber bei guter Leistung auf 2-2,5 Jahre reduziert werden. Sie fertigen als/e IndustriemechanikerIn Apparate und Anlagen aus Metallen oder Kunststoffen, montieren Montagen zu elektronischen Anlagen, nehmen sie in betrieb und warten sie.

In Ihrer Schulung lernen Sie, wie Elektrobaugruppen maschinell konstruiert werden, wie die technischen Anlagen projektiert und optimal gestaltet werden. Darüber hinaus wird Ihnen in dieser technischen Schulung die Wartung von Anlagen und Produktionsmitteln beigebracht. Laufzeit: die BNVHS Goslar. Die Ausbildungsdauer beträgt in der Regelfall 3,5 Jahre, kann aber bei guter Leistung auf 3-2,5 Jahre gekürzt werden.

Er nimmt die Abfallstoffe entgegen, betreibt Apparate und Einrichtungen, repariert bei Bedarf die Werke und steuert den technologischen Prozess. Daher ist es in Ihrem Training wichtig, dass Sie lernen, wie Sie die Umweltbelastung reduzieren oder sogar verhindern können. Zusätzlich zu den allgemeinen Trainingsinhalten werden Ihnen auch Fachkenntnisse in den entsprechenden Schwerpunktbereichen beigebracht.

Ausbildungsdauer: Die Berufsausbildung zur Sachbearbeiterin für Recycling und Entsorgung ist eine doppelte Berufsausbildung, d.h. die theoretische Lehre erfolgt in der Berufsfachschule und die praktische Umsetzung im Unternehmen. Damit Sie alle für diese Lehre wichtigen Ausbildungsinhalte erhalten, besuchen Sie die Firma Hildesheim während Ihrer Lehre neben unseren Kooperationsbetrieben.

Die Ausbildungszeit beträgt in der Regelfall 3 Jahre, kann aber bei guter Leistung auf 2-2,5 Jahre reduziert werden. Für die Energieerzeugung und -verteilung sind die Elektrotechniker für den Bereich Industrietechnik verantwortlich. Dabei gliedert sich die Berufsausbildung in einen Kern- und einen Fachbereich: Im Kernkomplex lernt der Auszubildende das gleiche aus allen gewerblichen E-Berufen.

Ausbildungsdauer: Die Berufsausbildung zum Elektrotechniker für Wirtschaftsingenieurwesen ist eine doppelte Berufsausbildung, d.h. die theoretische Lehre erfolgt in der Berufsfachschule und die praktische Anwendung im Unternehmen. Die Ausbildungsdauer beträgt in der Regelfall 3,5 Jahre, kann aber bei guter Leistung auf 3-2,5 Jahre gekürzt werden.

Mehr zum Thema