Alle Ausbildungsberufe auf einen Blick

Die Ausbildungsberufe auf einen Blick

wir empfehlen Ihnen, einen Blick auf unsere Mustervorlagen zu werfen. Einen Blick in die Jugendzeitschrift des Handwerks "handfest" lohnt auch ein Blick. Damit sind die Arbeitsplätze in der Energie- und Wasserwirtschaft für uns alle wichtig, heute und in Zukunft. ein:blick Die Zeitschrift zum Portal Berufswelten Energie & Wasser.

Mit welcher Krankenkasse kann ich überhaupt einen Ausbildungsplatz finden?

Arbeitswelten Energy & Water: Training

Es wird immer frisches Trinkwasser und natürlich Strom benötigt. Arbeitsplätze in der Strom- und Wasserversorgung sind daher für uns alle heute und in Zukunft immens. Hier finden Sie die Ausbildungsinhalte, geordnet nach Abiturienten. Außerdem erhalten Sie viele Praxistipps und Informationen. Sie werden erstaunt sein, wie abwechslungsreich und aufregend diese Aufgaben sind.

Was gibt es in der Energie- und Wasserversorgung? ¿Wie läuft das mit dem Training ab? So finden Sie einen geeigneten Lehrplatz? Welche Karrieremöglichkeiten habe ich nach Abschluss meiner Berufsausbildung? Frage zu Frage, die in unserem neuen Magazin ein:blick kurz und bündig für Sie bearbeitet wird. Dazu: Bewerbungsgespräche mit Praktikanten, Bewerbungstipps und Vorstellungsgespräche und vieles mehr!

unser Ausbildungsangebot auf einen Blick

Sie als Industriemechaniker fertigen Maschinenkomponenten und -baugruppen und montieren sie zu Geräten und Technik. Dann nehmen Sie diese Geräte in Gebrauch und überprüfen ihre Funktionalität. Natürlich lernen Sie auch die Bereiche Automatendrehen, Fräsen, Bohren von Werkstücken und Schleifmaschinen sowie verschiedene Fügeprozesse! Mit uns im Spezialmaschinenbau lernen Sie alle Möglichkeiten zur Realisierung, Errichtung und Kontrolle von technologisch komplexen Projekten und Einrichtungen.

Ihre Kompetenzen in den Bereichen Elektromaschinenbau, Elektrik, Elektronik, E-Technik, Hard- und Software-Installation sowie Informations- und Computertechnologie werden von uns weiterentwickelt. Die Mechatronikerin ist ein hoch angesehener und zukunftsorientierter Lehrberuf in der Wirtschaft. Im Rahmen Ihrer Berufsausbildung lernen Sie, wie man Präzisionsmetallteile mit Bearbeitungsverfahren wie z. B. Drehen, Fräsen bei gleichzeitiger Bearbeitung und Bohrung fertigt. Außerdem erlernen Sie die CNC-Sprache, um eine Großfräse oder Drehbank selbständig aufzurichten.

Spezialisten für Metallverarbeitung im Bereich der Fertigungstechnik fertigen mit Fügetechniken Komponenten, Unterbaugruppen und in unserer Abteilung Spezialmaschinenbau Geräte aus einzelnen Teilen. Bei der Bearbeitung von Komponenten und Baugruppen setzen Sie unterschiedliche manuellen und mechanischen Verfahren ein. Sie erlernen in nur 2 Jahren einen anerkannter Lehrberuf in der Branche und erwerben Fertigkeiten wie Verschrauben, Stiften, Vernieten, Schweissen oder Verlöten.

Sie als technischer Produktdesigner konstruieren und konstruieren Komponenten, Montagen und Anlagen nach Kundenvorgaben in Kooperation mit dem Designer über ein CAD-System. Grundlegende Ausbildung in diversen Fachbereichen, dann Übergang in die Konstruktionsabteilung. Da ist der Berufsstand eines Technikkaufmanns für Sie richtig.

Während der vierjährigen Berufsausbildung erlernen Sie den Berufsstand des Kaufmanns für Büromaschinen sowie den Berufsstand des Industriemechanikers. Sie absolvieren während Ihrer Berufsausbildung die Abschlussprüfung für beide Berufsgruppen. Das Training in dieser Fachkombination erleichtert es Ihnen, die technischen ZusammenhÃ?nge in Ihrem anschlieÃ?enden beruflichen Umfeld in Beschaffung, Vertrieb, Service, u. a. zu erkennen. â?

Der Spezialist für Metalltechnologie mit Schwerpunkt Bearbeitungstechnik fertigt Komponenten oder Funktionsbaugruppen in Serie oder Einzelanfertigung, z.B. für den Maschinen- oder Automobilbau. In nur 2 Jahren erlernen Sie einen anerkannter Lehrberuf in der Wirtschaft und erwerben Fertigkeiten wie z. B. Drechseln, Fräsen, Fräsen, Schleifen, Spanen, Metallbearbeitung, Metallbearbeitung, Instandhaltung, Instandsetzung, Instandhaltung, Maschinenbedienung, Anlagenmanagement und Betrieb.

Schauen Sie sich dann unsere Stellenbörse an. Hier finden Sie alle aktuell angebotenen Ausbildungsberufe.

Mehr zum Thema