Aktivierung Ausbildung Berufsbegleitend

Freischaltung Schulung Fortbildung

Teilzeit-Diplomausbildung. Zum Spezialisten für Alltagsgestaltung und -aktivierung. Der Aktivierungsspezialist HF verbessert die Lebensqualität von kranken oder behinderten Erwachsenen und älteren Menschen. Die Ausbildung zum Aktivierungstherapeuten wird in der Schweiz mit dem Abschluss von Activation HF in einer dreijährigen Vollzeitausbildung abgeschlossen. Dipl.

Aktivierungsspezialistin Irene Kuhn HF in der Ausbildung. Voraussetzungen für Ausbildungsanbieter und Unternehmen .

Aktivierung: Training - Aktivierungsspezialist HF

Der 3-jährigen Ausbildung auf der Ebene der höheren Berufsschule liegt das bundesweite Rahmencurriculum zugrunde. Es ist ressourcen- und lö-sungsorientiert und legt großen Wert auf eine geschlechts- und kulturspezifische Ausgestaltung. Du übst an der Hochschule spezielle Fähigkeiten aus, die du sofort in deiner täglichen Arbeit einsetzen kannst. Die erfahrenen Spezialisten der Trainingsunternehmen weisen Sie ein, wie Sie Ihr erworbenes theoretisches Wissen an die Gegebenheiten der Institutionen anpaßt.

Das praxisnahe und theorieorientierte Training findet gleichzeitig statt. Hat Ihr Wohnsitz und/oder Ihre Ausbildungsfirma ihren Sitz ausserhalb des Kanton Bern, können die Gebühren, die Art der Beschäftigung und die Vergütung unterschiedlich sein.

Die OdA GS Aargau: Aktivierungsexperte HF

Aktivierungsspezialisten helfen diesen Menschen dabei, ihre physischen, mentalen, gesellschaftlichen und psychischen Kompetenzen aufrechtzuerhalten und wiederherzustellen. Für ihre Kunden erarbeiten sie ein auf ihre Lebensläufe, ihre Belange und Kompetenzen sowie ihre Krankheiten oder Beeinträchtigungen zugeschnittenes Therapiekonzept. Gezielte Verfahren wie Basalstimulation, Kinästhetik oder Biographiearbeit sowie Tätigkeiten wie Gedächtnistraining, Konversation, Gartenarbeit, Klangarbeit und Malerei werden angewendet.

Als ressourcenorientiertes Unternehmen unterstützen wir Menschen dabei, ihre Lebensbedingungen durch Aktivierung und therapeutisches Verhalten zu optimieren und zu bewahren. Neben der Behandlung unterstützen qualifizierte Aktivierungsspezialisten HF ihre Kunden bei der Gestaltung des Alltags und bei der Organisation von Ausflügen, Urlaub und kulturellen Veranstaltungen. Das Management der Aktivierung, die Konzeption sowie die innerbetriebliche Schulung der Mitarbeiter zu aktivierungsrelevanten Fragestellungen kann auch zu den Aufgabenstellungen des qualifizierten Aktivierungsspezialisten HF mitwirken.

Spezialist für Aktivierung und kognitives Training von Demenzkranken

Das Aktivierungs- und Erkenntnistraining lehrt die notwendigen Fähigkeiten, um Menschen mit Demenz zu fördern, ihren Lebensalltag als erfüllend wahrzunehmen und daraus eine hohe Lebensfreude zu schaffen. Für Menschen mit Demenz werden viele Aufgaben und Aktivitäten, die für Gesunde selbstverständlich sind, immer schwerer und letztlich sogar unmögl. Die klaren und drastischen Schwierigkeiten bei der Kontaktpflege und der Durchführung sinnvoller Aktivitäten sind ein enormes Handicap.

Dennoch verbleiben die seelischen und sozialen Belange der Patienten. Sie wollen in gewisser Hinsicht die Umwelt beeinflussen und mit anderen Menschen in Kontakt treten, wenn auch auf ihre eigene Weise/Gefühle.

Mehr zum Thema