Abschluss für Tierpfleger

Grad für Tierhalter

Und wie sieht dein Alltag als Tierpfleger aus? Die Daten werden elektronisch verarbeitet und bis zum Ende des Auswahlverfahrens gespeichert. Junge Menschen, die die Pflichtschule abgeschlossen haben (positiver Abschluss der neunten Klasse) und sich für eine Tätigkeit als Tierpfleger interessieren. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Qualifikation zum "Certified Master Animal Keeper" zu erwerben. Prinzipiell besteht für Tierhalter aller Fachrichtungen die Möglichkeit, die anerkannte Qualifikation als zertifizierter Tierhalter zu erwerben.

Tierschutz

Die Berufsbildungsverordnung für Tierpfleger (Weblink) legt die Mindestvoraussetzungen für die Kenntnis und Qualifikation eines Tierhalters fest. Der Berufsstand des Tierhalters gliedert sich in drei Fachgebiete: Entsprechend erfolgt die Schulung auch in einem von drei Bereichen:

Anmerkung: "Der Berufsstand des Zoowärters (spezialisiert auf Zootierpflege) - der amtliche Name - erfordert umfangreiche Kenntnisse der in Zoos gehaltenen Wildtiere und ihrer Haustiergestalt. Dies ist ein Mehrfaches dessen, was die Tierhalter in den Landwirtschaftsberufen bei den Nutztierrassen zu übersehen haben. Der Tierpfleger muss die grobe Systematik der Tierwelt sowie die Verwandtschaftslage ausgesuchter Tierspezies im Verhältnis zu anderen meistern, ihre Besonderheiten sowie Lebens- und Wohnraumbeschaffenheit, Vorkommensbereich, Nahrung und Vermehrung in freier Natur kennen.

Auch ein Tierpfleger muss die Voraussetzungen für die Tierhaltung und deren pflegetechnische Umsetzung beherrschen, d.h. er muss in der glücklichen Hand sein, die ihm anvertrauten Tiere art- und tiereigen. Gleiches trifft auf Lebensmittel und andere Tierspezialisten zu, sofern sie zur Tierpopulation von Zoologischen Gärten mitwirken.

Die erfahrenen Tierpfleger müssen in der Lage sein, auch für ihnen nicht bekannte Tierarten nach Bewertung ihres Aussehens, ihrer besonderen physikalischen Eigenschaften und ihrer Kenntnisse über ihre Herkunftsregion, mindestens für einen Übergangszeitraum, eine angemessene Pflege zu gewährleisten". Grundvoraussetzung für die Schulung ist ein Trainingsvertrag, den Sie mit einem Übungsfirma abschließen.

Tierpflegerin

In Österreich findest du hier Trainingskurse, Schulungen, Schulen, Hochschulen und Hochschulen in Österreich ganz unkompliziert und zeitnah. Überprüfen Sie den Ausbilder - er ermittelt umgehend Ihren Ausbildungsgang zum gewünschten Beruf. Auf dieser Seite findest du den Weg zu deinem Traumjob. Teste den Trainingsassistenten und lass dir deinen individuellen Trainingsweg errechnen. Hier können Sie den kürzesten Weg zu Ihrem gewünschten Beruf errechnen.

Wähle dazu deine bereits absolvierte (oder kurz vor dem Abschluss stehende) Lehre aus und gib deinen gewünschten Beruf ein. Dein persönlicher Treffer wird dir umgehend mitgeteilt. Den gewünschten Beruf und die Berufsausbildung können Sie natürlich nach Belieben wechseln.

Mehr zum Thema