Abitur während der Ausbildung

Reifeprüfung während der Ausbildung

Von Vorteil ist, dass Sie bereits während der Schulzeit Geld verdienen und hier eine Ausbildung bereits in der Sekundarstufe II absolvieren können. Wer während seiner Ausbildung in die "Schule" geht, lernt dort für die Ausbildung. Um eine Ausbildung zum Facharbeiter zu absolvieren.

Guten Tag, ich bin 21 Jahre jung und habe im vergangenen Jahr mein Abschlusszeugnis nicht abgelegt, d.h. ich habe mein Fachexperte erst nach drei Jahren Ausbildung.

Guten Tag, ich bin 21 Jahre jung und habe im vergangenen Jahr mein Abschlusszeugnis nicht abgelegt, d.h. ich habe mein Fachexperte erst nach drei Jahren Ausbildung. Die Ausbildung zur Pflegefachfrau habe ich begonnen und befinde mich nun in meinem ersten Jahr. Meine Durchschnittsnote ist 1,3. Ich habe mein Abschlusszeugnis nicht abgelegt, weil ich meiner Ansicht nach die falsche LK's ausgewählt habe und zu einem bestimmten Zeitpunkt nicht mehr lerne, weil ich den Thread ohnehin verlor.

Ich hätte zur Nachuntersuchung gehen können, aber ich warf alles weg, weil ich einen Ausbildungsplatz hatte und ich mich in den beiden Probanden nicht quälen wollte und zu viele Zwischenräume hatte. Es ist mein Bestreben, mein eigenes Atelier so bald wie möglich zu bekommen, um nach meiner Ausbildung ein Medizinstudium beginnen zu können.

Ich habe ein schlechtes Gefühl, dass ich Schichtarbeit habe und nicht sehr beweglich bin. Kann man das überhaupt neben dem Training machen? Weil ich noch nicht ganz ein Jahr aus der Schulzeit bin und in den anderen Fächer nie Schwierigkeiten hatte oder das Material ganz und gar schon mal hatte, müßte es sein, diese Zeit zu bewältigen?!

Hello Kathi, nun, in deinem Falle ist es schon schwer, wegen des Trainings und der Schichtarbeit. Es könnte tatsächlich eine außerschulische Abschlussprüfung ausprobiert werden, die am flexibelsten geeignete Variante wäre die Korrespondenzschule. Haben Sie Ihre Reifeprüfung fast nicht einmal abgelegt, aber dann nicht noch einmal nachgeholt, sondern abbrechen lassen? Denn Sie haben nur zwei Anläufe für das Abitur!

Mit solchen Institutionen, wie dem abendlichen Gymnasium oder auch mit einem Fernstudium gibt es auch nur am Ende max. das Bundesamt für Justiz, wenn man sich vollzeitig auf das Abitur und die Klausur konzentrier. Ich habe die neunte Stufe wegen Krankheiten immer wieder besucht. Ich habe gerade in 13.2 abgebaut oder bin nicht mehr zur Überprüfung gelaufen.

Kannst du deinen Bi nicht ein zweites Mal machen, wenn du eine Lektion wiederhole? Die neunte Stufe ist nicht von Interesse, da sie nicht die Sekundarstufe II ist. Es gibt also kein Hindernis, bisher haben "nur" 1x die Abiturprüfung durchgerasselt, Sie haben noch einen Test.

Mehr zum Thema