Abendschule Erzieherin

Ausbilderin am Abend der Schule

Die angehenden Kindergärtnerinnen und Kindergärtner werden in der Regel hauptberuflich an Fachschulen oder Fachschulen für Sozialpädagogik ausgebildet. Die Sozialpädagogik führt zu einer selbständigen Tätigkeit als Kindergärtnerin. bietet umfassendes Wissen für die späteren Aufgaben einer Kindergärtnerin. Berufsausbildung zum Erzieher in Abendform.

Wir begrüßen Sie auf den Internetseiten der FH für sozialpädagogische Forschung.

Sie werden im Namen der Landeshauptstadt Nürnberg an der FH für Soziopädagogik zum haupt- oder nebenberuflichen staatlichen Erzieher ausbilden. Unsere Ex-Schülerin Sabrina Hundsdorfer erläutert, wie das funktioniert: "Die Berufsausbildung zur staatlichen Erzieherin eröffnet ein breites Spektrum an beruflichen Aussichten. Basierend auf dem Bildungs- und Erziehungsplan planst und gestaltest du die Bildungs- und Erziehungsarbeit für die unterschiedlichsten sozio-edukativen Bereiche von Kindern und Jugendlichen in multi-professionellen Arbeitsgruppen und in Kooperation mit den Elten.

Stellenbezeichnung: Nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung wird die Stellenbezeichnung "Staatlich anerkanntes Erzieher" oder "Staatlich anerkanntes Erzieherin" vergeben. Der reguläre Ausbildungsgang umfasst fünf Jahre in Vollzeit, das 2-jährige gesellschaftspädagogische Fachseminar (SPS; bezahlt), zwei akademische Jahre mit Ganztagsunterricht (BAföG möglich) und ein 1-jähriges Praktikum (bezahlt). Die weiteren Chancen, eine staatliche Pädagogin zu werden, bieten ein berufsbegleitendes Modell (Abendschule) oder die Beteiligung an einem Modellexperiment - OptiPrax.

Unter gewissen Bedingungen ist es auch möglich, das Soziopädagogische Fachseminar auf ein Jahr zu kürzen oder gleich in den Hauptstudiengang einzusteigen. Preise: Es werden keine Schulgebühren berechnet. Nur für Exemplare, Materialien und mögliche Reisen entstehen Mehrkosten. Weitere Angaben zur Kostenhöhe finden Sie unter "Anmeldung".

Überblick über unsere Trainingskurse

Liebst du es schlichtweg, mit Kinder zu arbeiten und ihre Weiterentwicklung zu voranzutreiben? Wussten Sie, dass Kinder und Heranwachsende viel Unterstützung und Aufmerksamkeit für eine ausgewogene Entfaltung ihrer Kompetenzen und Persönlichkeiten brauchen? Wenn Sie Ihre Berufsperspektive z.B. in einem KiTa oder einem Jugendzentrum haben, dann ist die Lehrerausbildung für Sie gemacht.

Wer sich für dieses aufregende Arbeitsgebiet interessiert, kommt am besten zu einem unserer regelmäßigen Informationsabende. Falls Sie sich gleich registrieren wollen, erhalten Sie hier weitere Auskünfte.

Sozialpädagogische Spezialisierung der FS - Abendformular

Seit 2012 führen wir auch eine dreieinhalb Jahre dauernde Abendausbildung für Erzieherinnen und Erziehern der Berufsschule mit dem Schwerpunkt Soziopädagogik durch. Während der ersten drei Jahre des Trainings finden die Theorie-Lektionen an drei Abenden pro Kalenderwoche (Montag, Donnerstag und Mittwoch) von 15:15-20:15 Uhr in einer Dauer von 20 Std. statt.

Die Praktika müssen im Zuge der Berufsausbildung in zwei verschiedenen Arbeitsbereichen absolviert werden. Im unteren und mittleren Niveau sind die Trainingszeiten in zwei Blocks von 660 Std. (meist 2 x 10 Wochen) unterteilt. Der 660-stündige ( "Block" von 20 Wochen) Übungszeit in der Oberschule findet in der zweiten Hälfte der Ausbildungszeit statt.

Schüler, die keine Berufsausbildung zur Sozialpädagogin vorweisen können, müssen in den ersten zwei Jahren der Grundschule (Kindergarten oder Krippe) ein Praktikum von mind. 300 Std. absolvieren. In der zweiten Hälfte der Ausbildungszeit finden neben den Praxisphasen auch der Prüfteil "Hausaufgaben" sowie eine Lektionsbegleitung an einem Tag pro Kalenderwoche statt.

Bei einer Teilzeitausbildung können etwa zwei Dritteln der praktischen Zeit am Arbeitsplatz verbracht werden - vorausgesetzt, die Voraussetzungen für die praktische Tätigkeit sind erfüllt. Wenn der Schulabschluss im Inland erbracht wurde, muss der deutsche Sprachnachweis auf der Stufe B2 nach dem "Gemeinsamen Europäischem Referenzrahmen: Unterrichten, Erlernen, Beurteilen" vorgelegt werden. Der Befähigungsnachweis muss in einem anzuerkennenden Lehrberuf nach dem Bundesberufsbildungsgesetz oder dem Handwerksgesetz oder dem Seefahrtsgesetz sowie dem Berufsschulabschluss erbracht werden, soweit während der Lehrtätigkeit eine Berufsschulpflicht besteht, oder der Befähigungsnachweis muss ein vergleichbarer Befähigungsnachweis nach dem deutschen oder landesrechtlichen Recht oder eine dreijährige berufsbegleitende Tätigkeit sein, die für die Ziele der Spezialisierung relevant ist.

Das Curriculum für Kindergartenkinder umfasst die folgenden 6 Lernbereiche für die Weiterbildung im Fachbereich Lernen: Die Teilnahme at the special school for social pedagogy entitles the holder to use the professional title "Staatlich anerkanntannte Erzieherin" bzw "Staatlich anerkannten Erzieher" after passing the final examination. Nach 39 Abs. 2 Nr. 4 HSG erhalten Absolventinnen und Absolventen der Fachhochschule Soziopädagogik nach dem Studienabschluss eine berufsqualifizierende Hochschulreife, die sie zum Studieren an allen Universitäten ermächtigt.

Mehr zum Thema