Abc Ausbildung

Abc-Schulung

Du berätst in Fragen der Ausbildung zur ABC-Abwehr. Die qualifizierte Ausbildung junger Menschen hat für die ABC-Gruppe höchste Priorität. ABC Verteidigungsspezialist (m/w) In der ABC-Abwehr verteidigen Sie als Experte Ihre Genossen vor den Gefährdungen durch nukleare, biologisch oder chemisch bedingte Kampfstoffe und gefährliche Stoffe. Sie sind auch für die fachliche Unterstützung des Militärs und in einigen Fällen des nichtmilitärischen Führungs- und Kontrollpersonals vor Ort zuständig. Mit Hilfe von Messinstrumenten verfolgen sie ABC-Kampfstoffe und gefährliche Stoffe.

Er berät in Ausbildungsfragen zur ABC-Abwehr. Das sind ABC Defense Instruktoren. Er unterstützt bei der Einschätzung der Bedrohung durch ABC-Kampfstoffe und gefährliche Stoffe. Im In- und Auslande arbeitet sie mit Zivilhilfsorganisationen wie Feuerwehren oder technischen Hilfsorganisationen sowie mit Militärverbündeten zusammen. Nach einer Zusatzausbildung sind sie auch im Bereich des Strahlungsschutzes (Radioaktivität, Röntgen- und Interferenzlaser, Lasern und elektromagnetischen Feldern) mit dabei.

Du hast zumindest die Mittelschule und die Berufsausbildung oder die Mittelschule bestanden. Der Verpflichtungszeitraum hängt von Ihrer Qualifikation und den Zielvorgaben in einer Karriere ab und kann von 3 bis 13 Jahren in dieser Karriere als Zeitsoldat reichen. Du als Krieger trägst eine große Verantwortlichkeit.

Für ALTENLOH, BRINCK & Co KG & Co. KG wurde eine qualifizierende Berufsausbildung für junge Menschen entwickelt. Kommanditgesellschaft hat oberste Prioriät.

Die Qualifizierung junger Menschen hat für die ABC-Gruppe oberste Priorität. Für die ABC Group ist es wichtig, dass sie eine gute Ausbildung erhält. Aus diesem Grund wird in der hauseigenen ABC-Schulungswerkstatt eine umfangreiche und bestmögliche Schulung angeboten. 1963 von Robert Dicke mit dem Ziel einer guten Ausbildung junger Menschen im eigenen Betrieb ins Leben gerufen, wurde die ABC-Ausbildungswerkstatt aufgesetzt. In der Ausbildungswerkstatt ABC werden gewerblich-technische und kaufmännische Berufe ausgebildet.

Soldier im ABC

Die Leistungsfähigkeit wird durch ein hervorragendes Ausrüstung und optimal geschulte Mitarbeiter gewährleistet. Aus diesem Grund ist das bestehende Wissen in Technologie, Physik bzw. chemischer Hinsicht für das ABC-Team von besonderer Bedeutung. Mit all dem Spezialwissen, das die Soldatinnen und Soldat der ABC-Truppe brauchen, darf auch die Stiftung militärische nicht zu kurz kommen. Das Grundtraining umfasst:

Während der fachlichen Ausbildung ist die Möglichkeit gegeben, AKB-Spürer, Dekosoldat oder Rettungs- und Bergspezialist zu werden. Es werden immer wieder gängige Übungen mit Zivil-Organisationen (Feuerwehr, Rettungsdienst, Rettungshundebrigade) durchgeführt. Daher wird die Ausbildung der ABC-Abwehrkräfte auch von Feuerwehrleuten und Rettungskräften als solche mitfinanziert.

Mehr zum Thema