2015 Ausbildungsplätze

Azubi 2015

Am 1. Juli 2015 wurde die Allgemeine Gültigkeitserklärung (AVE) für den Kollektivvertrag über das Sozialversicherungsverfahren im Bauwesen veröffentlicht. In 31 Prozent der Betriebe wird angegeben, dass sie nicht alle angebotenen Ausbildungsplätze besetzen konnten. Trainingsindex§. (Orte/Königst.

Schl.) Geplante Trainingsplätze. Das Training muss auf Ausbildungsschiffen durchgeführt werden.

Ausbildungsstellen 2015 TD Deutsches Klimakompressorenunternehmen mbH

Den Schulabgängern werden wir auch im nächsten Jahr vielfältige Ausbildungs- oder Studienmöglichkeiten anbieten und ab dem Jahr 2015 folgende Ausbildungsplätze besetzen: Für vocational training, we cooperate with the society for education and training in Hoyerswerda mbi ( GAF ). In Kooperation mit der Fachhochschule Zittau/Görlitz wird die Genossenschaftliche Ingenieursausbildung (KIA) im Bereich der Mechatronik durchgeführt.

Die Studierenden erwerben nach 10 Studiensemestern einen Facharbeiter- und Dipl.-Ingenieurabschluss (FH) oder nach 9 Studiensemestern einen Bachelor-Abschluss. Die Ausbildung an der BA erfolgt in Zusammenarbeit mit der BA Glauchau (Fachrichtung Produktionstechnik) oder der BA Riesa (Fachrichtung Maschinenbau) und schließt nach 3 Jahren mit dem Titel Mag. dipl.-Ingenieur (BA) ab.

Ausbildungsstellen 2015 TD Deutsches Klimakompressorenunternehmen mbH

Den Schulabgängern werden wir auch im nächsten Jahr vielfältige Ausbildungs- oder Studienmöglichkeiten anbieten und ab dem Jahr 2015 folgende Ausbildungsplätze besetzen: Für vocational training, we cooperate with the society for education and training in Hoyerswerda mbi ( GAF ). In Kooperation mit der Fachhochschule Zittau/Görlitz wird die Genossenschaftliche Ingenieursausbildung (KIA) im Bereich der Mechatronik durchgeführt.

Die Studierenden erwerben nach 10 Studiensemestern einen Facharbeiter- und Dipl.-Ingenieurabschluss (FH) oder nach 9 Studiensemestern einen Bachelor-Abschluss. Die Ausbildung an der BA erfolgt in Zusammenarbeit mit der BA Glauchau (Fachrichtung Produktionstechnik) oder der BA Riesa (Fachrichtung Maschinenbau) und schließt nach 3 Jahren mit dem Titel Mag. dipl.-Ingenieur (BA) ab.

Praktisches Handbuch Seerecht Arbeitsrecht

Im praktischen Handbuch werden die neuen rechtlichen Grundlagen des maritimen Arbeitsrechts durch das See-Arbeitsgesetz detailliert beschrieben. Sie gibt einen Einblick in den Geltungsbereich und die wichtigen Begriffsbestimmungen des neuen Rechts, befasst sich eingehend mit dem Gehalt und dem Ausbildungs-Verhältnis und befasst sich mit praktischen Gegebenheiten wie Inspektionen und Notfällen an Bord. In diesem Zusammenhang werden auch die folgenden Punkte behandelt. Es erklärt auch die besonderen Merkmale der Fischereitätigkeit, die berücksichtigt werden müssen.

Ein Merkblatt mit den an Board geforderten arbeitsrechtlichen Dokumenten und eine Liste der einschlägigen Gesetze in einem Anlage unterstreichen den besonderen Nutzen der Anlage. Die Autorengruppe setzt sich aus anerkannten Experten auf dem Gebiet des Seerechts zusammen, die in Industrieverbänden zum Themenbereich Seefahrtsarbeitsrecht gearbeitet und auch das Legislativverfahren für das neue maritime Arbeitsrecht mitbegleitet haben.

Mehr zum Thema