2 Jährige Medizinische Ausbildung

2-jährige medizinische Ausbildung

Die Ausbildungsberufe haben eine Dauer von 2 Jahren. Kursdauer (mind. 2500 Stunden in Theorie und Praxis) ca. 2 Jahre (je nach Kombination der Aufbaumodule)! Eine 2-jährige Berufsausbildung ist aber auch möglich: Aus einer 3-jährigen Ausbildung ergibt sich zunächst eine 3 x 2 = 6-jährige Wartezeit, die Sie sinnvoll genutzt haben.

Ausbildungsberufe in der Medizin- und Rehabilitationstechnik.

2-jährige Ausbildung zum zertifizierten "Medical Specialist Assistance (MFA)" ' Die KOST Niederösterreich

Kursdauer (mind. 2500 Std. in Wissenschaft und Praxis) ca. 2 Jahre (abhängig von der Zusammensetzung der Aufbaumodule)! Das MFA-Training umfasst immer mind. 3 Aufbau-Module und endet mit einer Abteilungsarbeit. Haben Sie eine Ausbildung in der Pflegehilfe nach dem GuKP-Gesetz oder einen medizinischen Masseur abgeschlossen, fällt das Grundmodul weg! Lediglich 1-2 Zusatzmodule + Modulabteilungsarbeit sind hier erforderlich.

WICHTIG: Menschen, die keine Berufsausbildung abgeschlossen haben (z.B. abgeschlossene Lehre, Mittel- oder Oberstufe, etc.), können nur in die MFA-Ausbildung einbezogen werden und nicht einzelne Bausteine abschließen. Beispielhafte Auszubildende: die Berufsausbildung: Die Prüfung darf nur einmal im Jahr in Niederösterreich durchgeführt werden. Dienkleidung wird im Zuge des Praktikums angeboten.

Welche fachlichen Anwendungsbereiche die MFA hat, hängt von den entsprechenden Modulen des MAB ab, die während der Ausbildung durchlaufen wurden. Absolvierte MFA unterstützen Ärzte, Angehörige medizinisch-technischer Berufsgruppen oder den oberen Dienst für Gesundheit und Pflege. Je nach Qualifikationsprofil arbeiten die MFA-Absolventen in Spitälern, Ambulanzen, Praxen und Gemeinschaftspraxen von Hausärzten sowie in allen ärztlichen Institutionen von Kassen, Ämtern und Kurkliniken.

mw-headline" id="Aufgaben">Aufgaben[

Mehr zum Thema