2 Ausbildung machen

Zwei Schulungen

Wohnbeihilfe, Kindergeld, Unterhalt, BAföG, Habe ich das richtig verstanden, dass Sie Ihren bisherigen Job aufgeben wollen, damit Sie eine zweite Ausbildung absolvieren können? Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden. hatte kürzlich gefragt und es gibt keine wirkliche Unterstützung für eine 2. Ausbildung :/ Möchte auch eine machen.

Zweites Training

Drei Jahre lang hatte sie eine Ausbildung zur Industriekauffrau durchlaufen. Danach beschloss sie, eine zweite Ausbildung zu starten. Für die Durchführung des ersten Trainings mit einem zweiten kann es viele Ursachen haben. Es ist aber auch möglich, dass in dem nach der Ausbildung erworbenen Ausbildungsberuf keine Beschäftigung gefunden werden kann - auch weil kaum ein Ausbildungsbetrieb jeden Praktikanten aufnehmen kann.

Andere erkennen schließlich, dass es im ersten Lehrberuf nur wenige Möglichkeiten zum Aufstieg gibt. Es gibt auch Jugendliche, die gerne etwas Neues erlernen und deren Leitspruch lautet: Ausbildung kann nicht zu viel sein! Mit all den verschiedenen Beweggründen für eine zweite Ausbildung ist das Endergebnis immer die selbe Entscheidung: Sattel wechseln, zweiter Versuch!

So hat beispielsweise jeder, der eine zweite Ausbildung startet, nur selten Anrecht auf die so genannte Berufsbildungsbeihilfe (abgekürzt: BAB). Erst wenn zu befürchten ist, dass Jugendliche nach der ersten Ausbildung nicht professionell integriert werden können und die Chance besteht, dass dieses Potenzial mit einer zweiten Ausbildung realisiert wird, kann die BA der Bewilligung der BAB zugestimmt werden.

Die Auszubildenden müssen ohne dieses Grünes Licht allein im zweiten Anlauf mit ihrer Ausbildungsbeihilfe auskommen. Vorraussetzung ist, dass die volljährigen Auszubildenden am Standort ihrer zweiten Ausbildung eine eigene Ferienwohnung gemietet haben. Diejenigen, die noch bei ihren Erziehungsberechtigten zu Haus wohnen und ihre zweite Ausbildung beginnen, haben ein Anrecht auf Unterhaltsgeld von ihren Vätern.

Im Falle einer zweiten Schulung sind die Erziehungsberechtigten nur dann zur Unterhaltszahlung verpflichtet, wenn die erste und zweite Schulung inhaltlich miteinander verbunden sind. Es gibt nichts anderes, was Sie ermutigen könnte? Wenn Sie jedoch bereits eine abgeschlossene Ausbildung haben, kann eine zweite Ausbildung um zwölf Monaten gekürzt werden. Auszubildende und Trainer müssen den jeweiligen Bewerbungsbogen mit einreichen.

Noch etwas: Wenn die zweite Ausbildung ein Studiengang ist, ist eine Bewerbung für einen Gewerbetreibenden möglich. Auch eine schulische Vollausbildung - z.B. in einer Berufsschule oder Akademie - kann durch ein Bildungsdarlehen finanziert werden. Auf diese Weise gelang es ihr, die nun ihre zweite Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenschwester absolviert hat.

Wenn Sie sich für eine zweite Ausbildung entschieden haben, müssen Sie sich in der Wahl der richtigen Stelle sicher sein - nicht zuletzt in Ihrer Anwendung. Um nicht unentschieden zu sein, sollten Sie sich mit den Rezepturen beschäftigen und Ihre Beweggründe für einen neuen Anfang aufzeigen.

Sie können auch hervorheben, dass Sie nun Ihre Vorlieben und Fähigkeiten durch Ihr erstes Training besser beurteilen können.

Mehr zum Thema